Bewusst einkaufen: Unternehmenscheck | Polarstern
x

Schnellcheck: So erkennst du, wie ein Unternehmen tickt | Wirklich

Du willst bewusst einkaufen? Nur, welche Marken und Produkte sind gut, welche nicht? Hier findest du Tipps, wie du Unternehmen schnell abcheckst.

Werbung macht mich fertig. Vor allem früher, als ich noch gar nicht gecheckt hab, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Da hab ich immer fast geheult, wenn der neue Katalog vom Schweden-Shop ankam. Trendy Klamotten überall, freshe Outfits für die nächste Teenie-Party. Mama bezahlt, weils kaum was kostet. Ein super Tag!

Dass die Klamotten unter Bedingungen produziert werden, die ich ganz sicher nicht mitfinanzieren möchte, konnte ich mit meinen zarten 14 Jährchen ja nicht wissen. Und das Internetz mit all seinen Enthüllungen und Infos gab es damals in der Form noch nicht. Aber heute. Und weil heute alles noch mehr glitzert und glänzt, ist es umso wichtiger, hinter die Fassade zu schauen. Der schnellste Weg geht so:

Achte auf

1. Gütesiegel

Sie sind ein erster Beweis für qualitativ hochwertige Produkte. Wichtig: Gütesiegel ist nicht gleich Gütesiegel. Achte vor allem auf Anbieterkriterien. Wie streng ist das Siegel? Wie schwer ist es für ein Unternehmen, es zu bekommen?

2. Projekte

Sie zeigen, ob das Unternehmen sich sozial und/oder ökologisch engagiert. Wichtig: Handelt es sich um ein echtes Sozialunternehmen oder um reine Marketingmaßnahmen? 

3. Homepage

Gibt dir einen guten Eindruck von den Werten, die im Unternehmen gelebt werden. Wichtig: Du kannst herausfinden, ob die kommunizierten Engagements glaubwürdig sind. Zum Beispiel, indem du einfach mal anrufst. 

4. Bewertungen

Sie zeigen dir Eindrücke von Personen, die schon Erfahrungen mit dem Unternehmen gemacht haben. Wichtig: Handelt es sich um ein unabhängiges Bewertungsportal und stehen dort glaubwürdige Bewertungen? 

Stimmt alles?

Wenn ja, dann solltest du dich bewusst für ein Produkt dieses Unternehmens entscheiden. Denn sobald wir Bescheid wissen, müssen wir aufhören zu labern. Dann müssen wir handeln. Wer sich über die Ausbeutung von Mensch und Umwelt beschwert, der muss auch bereit sein, sich in Bewegung zu setzen und Lösungen wahr- und anzunehmen. Denn Wissen allein bringt? Richtig: Nix. Dabei ist doch die Welt voller Lösungen. 

Hier ist eine
Uih, und hier noch eine

Dann läuft das. Wirklich.

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen