Alles, worüber wir uns den Kopf zerbrechen und das Herz zerreißen, was wir anbieten und entwickeln, hat das Ziel, wirklich jedem die beste Energiewende zu ermöglichen. Wir bringen die Energiewende direkt zu den Menschen, in ihre Städte und Häuser, fördern die Energiewende auch auf den Straßen und arbeiten gemeinsam mit anderen daran, mehr Gemeinwohl-Orientierung in die Wirtschaft zu tragen. Unsere Kunden, Partner und Freunde helfen mit. Und du kannst es auch! Für weniger Ellenbogen, mehr Gemeinschaft, mehr jetzt als irgendwann, weniger Bullshit, mehr wirklich.

Unser Anfang.

Als wir Polarstern-Gründer, Florian, Jakob und Simon, Ende 2009 das erste Mal zusammensaßen, waren wir alle drei in einer ähnlichen Situation: Wir wollten uns beruflich neu orientieren und unsere Kraft und Arbeitszeit für etwas Sinnvolles, etwas Nachhaltiges, etwas die Zukunft Gestaltendes einsetzen. Im Energiemarkt, sahen wir große Möglichkeiten – und insbesondere mit dem Gasmarkt ein wirklich wichtiges Handlungsfeld: Bis zu 80 % des Energieverbrauchs im privaten Haushalt entfallen auf die Wärme. Mit Wirklich Ökogas entwickelten wir ein Produkt, das die Energiewende endlich auch in den Wärmemarkt bringt. Aber das war erst der Anfang. Seither sind viele andere Produkte gefolgt, etwa zur dezentralen Energiewende.

Als wir Polarstern-Gründer, Florian, Jakob und Simon, Ende 2009 das erste Mal zusammensaßen, waren wir alle drei in einer ähnlichen Situation: Wir wollten uns beruflich neu orientieren und unsere Kraft und Arbeitszeit für etwas Sinnvolles, etwas Nachhaltiges, etwas die Zukunft Gestaltendes einsetzen. Im Energiemarkt, sahen wir große Möglichkeiten – und insbesondere mit dem Gasmarkt ein wirklich wichtiges Handlungsfeld: Bis zu 80 % des Energieverbrauchs im privaten Haushalt entfallen auf die Wärme. Mit Wirklich Ökogas entwickelten wir ein Produkt, das die Energiewende endlich auch in den Wärmemarkt bringt. Aber das war erst der Anfang. Seither sind viele andere Produkte gefolgt, etwa zur dezentralen Energiewende.

Polarstern Gründer Jakob, Flo und Simon
Polarstern Gründer Jakob, Flo und Simon

Unsere Crew: #teamwirklich.

Hinter Polarstern steht weder ein Großkonzern noch irgendeine fancy Marketingabteilung, sondern unabhängige Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir sind verschieden, aber nicht zusammengewürfelt. Alle sind gezielt zu uns gekommen, weil sie etwas verändern wollen. Und weil sie in Polarstern etwas sehen, das ihren Job wertvoll und spannend macht. Das gilt für die Energieabteilung genauso wie für den Kundenservice und die Kommunikation. Jeder hat seine Aufgabe, aber wir lösen das Meiste miteinander. #teamwirklich eben. Und du kannst mitmachen. Egal ob als Kunde, Botschafter, Partner oder Follower. Wir freuen uns auf dich.

Hinter Polarstern steht weder ein Großkonzern noch irgendeine fancy Marketingabteilung, sondern unabhängige Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wir sind verschieden, aber nicht zusammengewürfelt. Alle sind gezielt zu uns gekommen, weil sie etwas verändern wollen. Und weil sie in Polarstern etwas sehen, das ihren Job wertvoll und spannend macht. Das gilt für die Energieabteilung genauso wie für den Kundenservice und die Kommunikation. Jeder hat seine Aufgabe, aber wir lösen das Meiste miteinander. #teamwirklich eben. Und du kannst mitmachen. Egal ob als Kunde, Botschafter, Partner oder Follower. Wir freuen uns auf dich.

Polarstern Team
Polarstern Team

Unsere Einstellung: Wirtschaft ist für alle da.

Vielleicht hast du’s schon gehört: Polarstern ist Teil der Gemeinwohl-Ökonomie. Das heißt, dass wir die Wirtschaft insgesamt verändern wollen, nicht nur den Energiemarkt. Nicht nur Finanzzahlen-, sondern Werte-geführt. Ein Handeln, bei dem ökologische und soziale Aspekte genauso viel Gewicht haben wie ökonomische Überlegungen und Ziele. Für uns ist Geld ein Mittel der Ökonomie, um gutes Leben zu ermöglichen – und kein Selbstzweck. Da halten wir es ganz mit Aristoteles. Nur neu interpretiert. 

Vielleicht hast du’s schon gehört: Polarstern ist Teil der Gemeinwohl-Ökonomie. Das heißt, dass wir die Wirtschaft insgesamt verändern wollen, nicht nur den Energiemarkt. Nicht nur Finanzzahlen-, sondern Werte-geführt. Ein Handeln, bei dem ökologische und soziale Aspekte genauso viel Gewicht haben wie ökonomische Überlegungen und Ziele. Für uns ist Geld ein Mittel der Ökonomie, um gutes Leben zu ermöglichen – und kein Selbstzweck. Da halten wir es ganz mit Aristoteles. Nur neu interpretiert. 

Social Business Polarstern
Social Business Polarstern

Polarsterne.

Polarstern Mitarbeiterin Käte
Polarstern Mitarbeiterin Käte

Katrin.

Polarstern Mitarbeiter Manuel H.
Polarstern Mitarbeiter Manuel H.

Manuel.

Polarstern Mitarbeiterin Verena
Polarstern Mitarbeiterin Verena

Verena.

Polarstern Mitarbeiter Norman
Polarstern Mitarbeiter Norman

Norman.

Polarstern Mitarbeiter Manuel T.
Polarstern Mitarbeiter Manuel T.

Manuel.

Anja.

Polarstern Mitarbeiterin Anna
Polarstern Mitarbeiterin Anna

Anna.

Polarstern Mitarbeiterin Bernadette
Polarstern Mitarbeiterin Bernadette

Bernadette.

Polarstern Mitarbeiterin Claire
Polarstern Mitarbeiterin Claire

Claire.

Polarstern Mitarbeiterin Daniela
Polarstern Mitarbeiterin Daniela

Daniela.

Polarstern Mitarbeiter Florian T.
Polarstern Mitarbeiter Florian T.

Florian.

Polarstern Gründer Florian H.
Polarstern Gründer Florian H.

Florian.

Polarstern Mitarbeiterin Franziska
Polarstern Mitarbeiterin Franziska

Franziska.

Polarstern Mitarbeiterin Lisa
Polarstern Mitarbeiterin Lisa

Lisa.

Polarstern Mitarbeiterin Melissa
Polarstern Mitarbeiterin Melissa

Melissa.

Polarstern Mitarbeiter Michi
Polarstern Mitarbeiter Michi

Michael.

Polarstern Gründer Simon
Polarstern Gründer Simon

Simon.

Polarstern Mitarbeiterin Simone
Polarstern Mitarbeiterin Simone

Simone.

Polarstern Mitarbeiterin Stephanie
Polarstern Mitarbeiterin Stephanie

Stephanie.

Polarstern Mitarbeiter Jan-Peter
Polarstern Mitarbeiter Jan-Peter

Jan-Peter.

Wir sehen uns!  

Wir hocken nicht nur am Computer oder telefonieren, sondern sind oft und gerne draußen: Flussufer aufräumen, Konzerte veranstalten, Earth Hour feiern, Sport machen – gehört alles zu unserem Job dazu. Zum Glück. Wenn du dabei sein willst: Auf unserer Eventseite erfährst du immer, was als Nächstes ansteht. Folge uns für noch mehr Infos und Insights auf Facebook, Instagram und Twitter oder abonnier unseren Newsletter! Und wenn du Polarstern gleich mit nach Hause nehmen möchtest: Klick zum Wechseln auf den Button.

Jetzt wechseln

Newsletter abonnieren.

Sei immer auf dem neuesten Stand und erfahr alle Polarstern-News zuerst!

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

NT

Abbrechen

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.