Fragen und Antworten.
Wechsel / Umzug.

Zur Übersicht
  • Kann jeder wechseln?

    Jeder, der einen eigenen Strom- oder Gasvertrag mit einem Energieversorger hat, kann zu Polarstern wechseln. Das erkennst du am einfachsten daran, dass ein Energieversorger regelmäßig Geld von deinem Konto abbucht. Ziehst du neu in eine Wohnung ein, und stehen Strom- bzw. Gaszählernummern auf deinem Übergabeprotokoll, kannst du diese direkt bei Polarstern anmelden. Natürlich kannst du auch nur Strom oder nur Gas bestellen.

  • Wie funktioniert der Wechsel zu Polarstern?

    Ganz einfach: Du errechnest über unseren Stromtarifrechner oder unseren Gastarifrechner deinen jeweiligen Preis und folgst dem Anmeldeprozess. Fast alle Daten, die du dafür benötigst, findest du auf der letzten Jahresrechnung deines aktuellen Energieversorgers. Wenn du das Bestell-Formular abgeschickt und bestätigt hast, musst du dich um nichts mehr kümmern. Wir kündigen für dich deinen Energieliefervertrag bei deinem bisherigen Energieversorger – zum nächstmöglichen Termin. Gleichzeitig melden wir dich beim örtlichen Netzbetreiber an. Nach seiner positiven Rückmeldung steht deiner Energieversorgung durch Polarstern nichts mehr im Weg. Du bekommst unser Willkommensschreiben mit den ersten wichtigen Informationen.

    Der Wechselprozess dauert in der Regel zwischen 2 und 6 Wochen. Sollte es zu unerwarteten Verzögerungen kommen, melden wir uns selbstverständlich frühzeitig bei dir.

  • Was kostet der Wechsel zu Polarstern?

    Der Wechsel an sich kostet nichts. Nur ein paar Minuten deiner Zeit. Wir organisieren alles für dich. Wirklich Ökostrom und Wirklich Ökogas von Polarstern verbessert die Welt. Und das für wenig Geld. Im Bundesdurchschnitt bedeutet das: Im Vergleich zum üblichen Versorger der Region zahlt ein typischer Haushalt etwa vier Euro mehr pro Monat für Ökostrom anstatt Kohle- und Atomstrom. Und etwa sechs Euro mehr für Ökogas anstatt fossilem Erdgas.

  • Wenn ich euch das Vertragsformular zurückgeschickt habe, wie schnell werde ich dann Polarstern Kunde?

    Das kommt darauf an, zu welchem Termin dein laufender Vertrag mit deinem bisherigen Energieversorger kündbar ist. Wir erkundigen uns für dich und kündigen deinen Vertrag so bald wie möglich. Dann melden wir dich beim lokalen Netzbetreiber an und geben dir Auskunft über den Liefertermin. In den meisten Fällen dauert der Wechsel etwa 2 bis 6 Wochen. Sollte der frühestmögliche Zeitpunkt deiner Belieferung mit Polarstern Energie mehr als vier Monate in der Zukunft liegen, so haben beide Vertragspartner das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung in Textform zu kündigen. Eine erneute Anmeldung zum möglichen Belieferungszeitpunkt ist natürlich immer noch möglich. Gerne melden wir uns dazu bei dir.

  • Wie funktioniert ein Wechsel zu Polarstern pünktlich zum Neueinzug in mein neues Zuhause?

    Zuerst musst du dich bitte selbstständig bei deinem bisherigen Versorger in deinem alten Zuhause abmelden. Die Anmeldung in deinem neuen Zuhause übernehmen wir gerne für dich. Dafür brauchen wir möglichst früh, spätestens aber 5 Wochen rückwirkend zum Einzug bzw. zur Wohnungsübergabe neben deinen persönlichen Daten die Nummer deines neuen Zählers und das Datum der Wohnungsübergabe (Datum, ab dem die Versorgung durch uns erfolgen soll oder bereits erfolgt).

  • Mein Haus / meine Wohnung ist ein Neubau bzw. befindet sich noch im Bau. Was muss ich beachten?

    Solange in deinem neuen Zuhause noch gebaut wird, werden Strom und Gas üblicherweise vom Bauunternehmer bezahlt. Sind die Bauarbeiten beendet (Wohnungsübergabe) bzw. ist der Zähler zur Haushaltsnutzung eingebaut, muss der Zähler vom Bauunternehmer abgelesen werden. Das ist der Zeitpunkt, an dem du dich als zukünftiger Bewohner bei einem Energieversorger deiner Wahl anmelden kannst, gerne natürlich bei uns. Wichtig ist, dass der Bauunternehmer den bisherigen Energieversorger informiert und die bisherige Versorgung abmeldet.

    Damit wir dich ab Wohnungsübergabe beliefern können, müssen wir das genaue Datum und deine neue Zählernummer wissen. Wir können die Versorgung auch bis zu 4 Wochen rückwirkend anmelden. Falls du in deiner alten Wohnung noch einen Vertrag hast, musst du diesen zusätzlich wegen Auszugs kündigen, das können wir leider nicht für dich machen.

  • Kann ich auch zu Polarstern wechseln, wenn ich in einem Mehrfamilienhaus wohne?

    Ja, klar – wenn deine Wohnung einen eigenen Strom- und Gaszähler besitzt. Wird die Strom- oder Gasversorgung in deinem Haus zentral verwaltet, müssten alle Mietparteien zu Polarstern wechseln. Nur über die Zähler ist es möglich, den exakten Verbrauch abzulesen.

  • Was muss ich als Polarstern-Kunde beim Umzug beachten?

    Wir helfen dir beim Umzug, ist doch klar! Dafür haben wir ein einfaches Umzugs-Formular vorbereitet. Logge dich im Kundenbereich ein, dort siehst du den oder die Verträge zu deiner aktuellen Wohnung. Öffnest du den jeweiligen Vertrag, kannst du auf „Ich ziehe um“ klicken. Beachte, dass sich der Strom- oder Gaspreis ändern kann, wenn du durch den Umzug in ein anderes PLZ-Gebiet ziehst. Den in deiner neuen Wohnung geltenden Preis bekommst du natürlich im Umzugsformular angezeigt. Also einfach die neue Adresse eingeben, den Strom-/Gaspreis prüfen und dann bestätigen. Fertig, alles andere übernehmen wir nämlich für dich. So hast du pünktlich zum Einzug Wirklich Ökostrom im Haus. Dein aktueller Vertrag endet zu dem Termin, an dem du aus der jetzigen Wohnung ausziehst.

    Übrigens: Du kannst auch oft bis zu 5 Wochen rückwirkend, also nach deinem Einzug ins neue Zuhause, den Vertrag anpassen.

    Nicht vergessen: Weil wir uns richtig freuen, dass wir dich in deiner neuen Wohnung wieder mit wirklich besserer Energie versorgen dürfen, schreiben wir dir einen Treuebonus von 20 Euro auf der ersten Jahresrechnung für dein neues Zuhause gut. Und wenn du irgendwo nicht weiterkommst, melde dich einfach unter 089 309 042 911.

  • Kann ich den Vertrag von meinem/r Mitbewohner/in, Partner/in oder Vormieter/in übernehmen, wenn er/sie auszieht?

    Ja, das ist möglich. Der aktuelle Vertragshalter kann sich dazu im Kundenbereich einloggen, den betreffenden Vertrag aufrufen und diesen auf dich übertragen. Sobald die Vertragsübertragung vom Nachfolger bestätigt ist, leiten wir alles in die Wege. Am besten lest ihr zu dem von euch gewählten Termin auch den Zählerstand ab, damit wir das sauber für euch abrechnen können. Und wenn ihr irgendwo nicht weiterkommt, meldet euch einfach unter 089 309 042 911.

  • Kann ich überall in Deutschland Polarstern Kunde werden?

    Ja, Polarstern-Energie ist in ganz Deutschland erhältlich. Nur ein paar ganz wenige grenznahe Postleitzahlengebiete können wir leider nicht beliefern, da dort die Netze von ausländischen Netzbetreibern betrieben werden. Unsere Preise sind abhängig davon, wo du wohnst. Denn die Kosten für die Belieferung mit Energie sind standardmäßig in jedem Postleitzahlengebiet unterschiedlich hoch, je nach Netzstruktur. Unser Tarifrechner zeigt dir für jede Postleitzahl den entsprechenden Preis.

Wechsel / Umzug
Ökostrom
Ökogas
Elektromobilität
Mieterstrom
Rechnung
Vertrag
Zähler
Störungen
Energiespartipps
Energiewende
Marktinfos
Awards & Zertifikate

Du hast noch Fragen?
Her damit!

Du erreichst uns telefonisch montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.
Aus dem Festnetz zum Ortstarif unter 089 309 042 911 oder schreibe uns eine E-Mail an [email protected].

Kontakt aufnehmen