Jetzt zum Stromanbieter Polarstern wechseln | Polarstern
x

Du willst den Stromanbieter wechseln?

Mein Vorsatz im letzten Jahr war der Vorsatz, keine Vorsätze mehr zu fassen. Den setze ich jetzt um und bin damit raus: Für dieses Jahr muss ich keine Vorsätze mehr fassen. Brauch ich auch nicht – ich hab ja schon zu Münchens Ökostrom Anbieter Polarstern gewechselt. Ganz entspannt kann ich ins neue Jahr starten. Das willst Du auch?  Du willst in deiner Stadt auch Deinen Stromanbieter wechseln? Das ist ganz einfach, ehrlich. Auch wenn Du jetzt viele Fragen hast: Wie kann ich eigentlich meinen Stromanbieter wechseln? Ist das schwierig? Wo kann ich mir eine Übersicht über die Ökostrom Anbieter verschaffen? Was sind die Unterschiede? Welche Ökostromkriterien sind meine? Wie finde ich einen günstigen Stromanbieter, der zu mir passt? Antworten gebe ich Dir gerne. Denn glaub mir, es ist eine sehr gute Idee Deinen Stromanbieter zu wechseln.

Du suchst einen bessern, günstigeren Stromanbieter?

Vielleicht willst Du Deinen Stromanbieter wechseln, weil Du eine wage Ahnung hast, dass der Strom ja anderswo günstiger sein könnte. Günstiger ist immer gut? Dabei lohnt sich auch der Wechsel zu besserem Stromanbieter: Dem Ökostrom Anbieter Polarstern. Der ist im Grunde auch für jede Stadt günstiger, wenn man eine Synapse weiter denkt. Denn günstiger kann auch der Stromanbieter sein, der gleich teuer ist – nur besser, weil ökologisch. Besser, weil Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen stammt und unsere fossilen Ressourcen schont. Besser, weil Dein Stromverbrauch keinen Atommüll zurücklässt und kein CO2 produziert. Besser, weil Du mit Deinem Stromanbieterwechsel zu einem Ökostrom Anbieter die Welt für Deine Kinder und Kindeskinder erhältst. Die werden ohnehin schon genügend Probleme haben. Hinterlässt Du ihnen eines weniger?

Stromanbieter wechseln

Wie kann ich den richtigen Stromanbieter finden?

So. Du willst also Stromanbieter wechseln. Und zwar zu einem Ökostrom Anbieter. Der nächste Schritt: Verschaff Dir einen Überblick über den Markt. Lass Dich von den Zertifikaten nicht aus der Ruhe bringen. Der Austausch mit anderen Klimaschützern und Vergleichsportale helfen Dir weiter. Oder such Dir einen Energie-Experten.
Drei wichtige Kriterien möchte ich Dir an die Hand geben, bevor Du den Stromanbieter wechselst:
Zum Einen geht es darum, dass der Stromanbieter „echten“ Ökostrom verkauft. Das ist Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt und dafür mit dem entsprechenden Label z.B. vom TÜV Nord zertifiziert wurde.
Zweitens ist es wichtig, darauf zu achten, dass Dein Ökostrom Anbieter auch den Ausbau von Ökostromkraftwerken fördert. Von jeder Kilowattstunde Ökostrom sollte ein gewisser Betrag in die Neuanlagenförderung fließen. Diese „Zusätzlichkeit“ erfüllt Ökostrom, der mit dem Grüner Strom Label in Gold ausgezeichnet ist.
Und schließlich ist Dein Wechsel zu Ökostrom dann richtig sinnvoll, wenn er über Deine eigene Energiewende hinaus geht und weltweit den Umstieg auf erneuerbare Energien vorantreibt. Polarstern unterstützt für jeden neuen Kunden eine Familie in Kambodscha beim Bau ihrer eigenen Biogasanlage. So wird die Familie unabhängig von Petroleum und Brennholz. Die Biogasanlage funktioniert ganz ohne komplizierte Technik, ist wartungsarm und sehr effizient.
Alle drei Kriterien erfüllt jetzt nur noch einer der fünf Ökostrom Anbieter: Polarstern-Strom aus München. Der kommt von meinem Stromversorger.

Und wie kann ich zu diesem Stromanbieter wechseln?

Du willst den Stromanbieter wechseln. Du hast Dich für Ökostrom entschieden und jetzt auch für den Münchner Ökostrom Anbieter Polarstern für deine Stadt? Ready to Wechsel? Das ist der einfachste Schritt: Trag einfach Deine Daten bei Polarstern ein. Alles, was wir von Dir wissen wollen, findest Du auf Deiner letzten Stromrechnung. Ist das Formular komplett, klickst Du ein Mal auf „bestellen“ – das war’s. Alles andere macht Polarstern für Dich. Bis zum nächstmöglichen Zeitpunkt wirst Du zum Polarsternkunden. Dein Stromanbieterwechsel ist hiermit erfolgreich abgeschlossen. Auf, auf in ein glückliches 2012!!

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen