CO2 Schleuder Dienstreise | Polarstern
x

CO2 Schleuder Dienstreise: Bitte bleibt zuhause!

Hand aufs Herz: Dienstreisen sind oft unnötig und kosten Geld und Nerven. Natürlich ist mal wieder niemand richtig vorbereitet und danach müssen 1000 offene Fragen im Videochat geklärt werden. Die Umwelt leider auch durch den CO2 Ausstoss.

Bei aller Diskussion rund um die Energiewende, vergessen wir gern, dass wir mit unserem Energieverbrauch nicht nur Schaden anrichten. Dabei ermöglicht Energie auch, Schaden zu vermeiden. Energie entfremdet uns nicht nur, sondern verbindet uns auch mit der Welt. In Städten, Ländern, über Kontinente hinweg. Einfach das Telefon ans Ohr oder den Bildschirm aufgeklappt und – schwupps – taucht der Freund in Shanghai auf oder die Kollegin in Nebraska. Dennoch setzen viele Firmen immer noch auf Jet statt Chat und lassen Mitarbeiter für ein einziges Meeting eine Geschäftsreise von Berlin nach Perth machen. In den allermeisten Fällen sehr überflüssiger Weise. Denn es geht ja, im Gegensatz zur fernen Liebes-, bei transkontinentalen Geschäftsbeziehungen nicht primär um die Auffrischung des Körperkontakts. Augen würden reichen. Warum streichen Firmen also nicht schon längst im großen Stil Geschäftsreisen? Warum lassen wir uns nicht verbinden, anstatt selbst zu fliegen? Denn das würde den Unternehmen viel Geld sparen, ist viel umweltfreundlicher – und entspricht damit den Ansprüchen einer neuen Generation von Arbeitskräften. Wir wollen nämlich nicht mehr gestresst Zeit verschwenden und dabei mit unserem CO2 Ausstoß auch noch das Klima zerstören.

Energieverbrauch virtuelle Teams

Die Dienstreise, für uns längst ein lästiges Übel

Wir, die „millennials“ oder auch: Generation Y, sind anders. Wir wissen, dass wir uns in Zukunft auf andere Lebensbedingungen einstellen müssen. Wir wissen, dass wir unser Verhalten ändernd müssen - und wollen das auch. Wir machen uns Gedanken über unseren Energieverbrauch und unseren CO2-Fußabdruck. Beruflich gehört die neue Generation zu den Frühheimgehern“, stellt Freizeit über Karriere, Kinder über 100.000€ Einstiegsgehalt. Wir sind eine Generation mit veränderten Prioriäten. Das betrifft vor allem auch unsere Vorstellung vom Verhältnis von Arbeit und Freizeit. So ist eine Dienstreise für uns längst kein Statussymbol mehr, sondern lästige Übel. Wer die ganze Woche up in the Air ist, der wird daheim bemitleidet. Von Freunden, die ihre Energie nutzen, sich selbst zu verwirklichen. Die Energie nutzen, um Energie zu sparen. Was ich meine? Geschäftsreisen als Reisen, die eh keiner machen will, können vermieden werden. Geschäftsreisen, die weltweit Unmengen an CO2 produzieren, unseren Energieverbrauch in die Höhe steigen lassen und eine ganze Maschinerie von Konsumtempeln am Leben erhalten, waren eigentlich gestern schon von gestern. Denn längst gibt es: ICT. Information and Communication Technologies. Die nutzt, seit der ersten Stunde, auch Polarstern Botschafter David.

Ein Energieverbrauch der sich sehn lassen kann?

Die Zahlen sind beeindruckend: WWF führte eine Studie durch und kam zu dem Schluss, dass, würden auch nur 20% der Geschäftsreisen durch Videokonferenzen ersetzt, jährlich mehr als 20 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden kann. 20 Millionen Tonnen!! Zum Vergleich: Der CO2-Fußabdruck eines Durchschnittsdeutschen liegt bei 11 Tonnen CO2 pro Jahr. Würde dann noch auch nur von jedem zweiten Menschen, der in der EU arbeitet, ein einziges Auslandsmeeting pro Jahr durch ein Telefonat ersetzt, würden weitere 2,1 Millionen Tonnen C02 gespart. Pro Telefonat. Natürlich ist es zusätzlich wichtig, dass wir den Energieverbrauch unserer IT, also vor allem von Telekommunikation und Rechenzentren, durch hohe Effizienz möglichst gering halten. Green IT ist das Stichwort. Wenn wir das aber tun, werden wir mehr Zeit im eigenen Lebensraum verbringen können, und unseren CO2-Fußabdruck möglichst gering halten, dann wird nicht nur unsere Arbeit davon profitieren, wird nicht nur ein Arbeitsplatz attraktiver für junger Führungskräfte, sondern auch: unser Klima geschützt. Virtuelle, interkulturelle Teams sind schließlich im 21. Jahrhundert der eigentlich artgerechte Lebensstil. „Der Einsatz virtueller Teams liegt eindeutig im Trend“, sagt auch Josephine Hofmann vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation. „Langfristig führt in unserer arbeitsteiligen Ökonomie kein Weg daran vorbei.“

Eine Herausforderung für alle

Eine Geschäftsreise frisst also Zeit, Geld, Schlaf, Lebensfreude und Löcher in die Ozonschicht. Weil wir nicht die „screwed generation“ sein wollen, treten wir nun anders am Arbeitsplatz auf – und gründen andere Unternehmen. Wir sind die, die die Chance haben, eine riesige Herausforderung zu meistern und so unseren Kindern wieder eine Welt voller Alternativen zu hinterlassen. Wir leben in einer Zeit des Umbruchs und können ganz viel neu gestalten. Wir haben die Energie, die verbindet. Jetzt kommt es auf uns an – privat wie beruflich. Es ist an Mitarbeitern wie Unternehmern: Fordert ein, was ihr für richtig haltet! Bleibt zuhause! Denn: Es lebt sich viel besser in Gesellschaft.

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen