Zwei Personen mit Smartphone

Bei Polarstern kannst du deinen Stromvertrag immer mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende kündigen. Wenn du umziehst, kannst du deinen Vertrag mit wenigen Klicks ummelden und in deinem neuen Zuhause wirklich bessere Energie nutzen. Hier erfährst du, wie das alles geht – und warum wir nichts von Mindestvertragslaufzeiten halten.

von Team Wirklich

Strom wechseln und wieder abbestellen, wie es dir passt.

Wer oft Zug fährt, weiß, dass die Chance, einen netten Sitznachbarn abzubekommen, gering ist. Es ist immer jemand, der in deinem Laptop mitliest oder einen Döner isst. Furchtbar. Ich fantasiere dann, wie ich bei fahrendem Zug auf einen dieser Handhebel-Zugwägen (ich meine diese Lucky Luke-Dinger) springe und alleine davonfahre. Aussteigen, wann man will, ist beim Zugfahren unmöglich. Bei Verträgen nicht. Deshalb gibt es bei Polarstern auch keine Mindestvertragslaufzeiten. Du kannst deinen Vertrag für Wirklich Ökostrom oder Wirklich Ökogas einfach so kündigen und musst auch nicht erklären, wieso du dich für die Kündigung entschieden hast. Denn wir finden: Jede:r sollte ein Produkt bestellen und abbestellen können, wie es ihm passt. Und zurückkommen kannst du natürlich auch immer. Wenn du einen Umzug planst, kannst du Polarstern total bequem an die neue Adresse mitnehmen. Weiter unten zeigen wir dir, wie das geht.

 

Stromvertrag kündigen – so geht's.

Du kannst bei Polarstern immer mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende kündigen. Das geht sogar mit dem Handy. Entweder indem du dich im Kundenbereich einloggst und dort kündigst. Oder du schickst uns einen kurzen Text als E-Mail oder Fax schreibst. Ein klassischer Brief geht natürlich auch, wenn das eher dein Ding ist. 

 

Gründe für die Kündigung des Stromvertrages.

Es gibt jede Menge Gründe, wieso du vielleicht deinen Stromvertrag kündigen möchtest. Zum Beispiel kann es an einer Preiserhöhung liegen (fall nicht auf Wechsel-Prämien und Lockangebote herein, hier findest du mehr Infos dazu) oder auch an der Frustration über den Kundenservice deines Stromanbieters (Polarsterns Kundenservice ist übrigens mehrfach ausgezeichnet). Eine neue Struktur in der Unternehmensführung ist oftmals ein Kündigungsgrund, wenn zum Beispiel ein vermeidlich nachhaltiger Stromversorger plötzlich von einem Großkonzern aufgekauft wird. Mehr darüber, wie wichtig die Unabhängigkeit deines Stromversorgers ist, liest du hier. Besonders häufig kündigen Menschen ihren Stromvertrag beim Umzug. Dabei ist das gar nicht nötig – außer natürlich, du willst die Chance nutzen, um auf echten Ökostrom umzusteigen.

 

Umzug: Wie du deinen Stromvertrag mitnimmst.

Bei dir steht ein Umzug an und du möchtest deinen Stromvertrag ummelden? Kein Problem. Bei uns geht das ganz schnell und sogar mit Treuebonus: Du loggst dich wie immer im Kundenbereich ein und klickst auf „Ich ziehe um“. Klicke dann an, wann du an der alten Adresse aus- und am neuen Wohnort einziehst. Dein neuer Vertrag gilt ab dem ersten Tag – und du nutzt gleich zum Einzug wieder wirklich bessere Energie. Ändert sich durch deinen Umzug deine PLZ, kann das auch den Strom- bzw. Gaspreis verändern. In jedem Fall aber bleibt unsere Energie gleich: wirklich besser.

Das war’s auch schon. Du hast dann den alten Vertrag gekündigt und einen neuen Vertrag für die neue Adresse. Als Dankeschön bekommst du von uns noch 20 € Treuebonus gutgeschrieben.

PDF herunterladen: Energie-Tipps zum Umzug

Übrigens: Im Kundenportal hast du auch die Möglichkeit, deinem Nachmieter deinen alten Vertrag zu übertragen. Dann kann auch er ganz easy zu wirklich grünem Strom wechseln. Und keine Sorge: Mit diesem Stromvertrag hast du dann natürlich nichts mehr zu tun.

>>>Mehr Infos zum Thema Umzug findest du hier.

 

Stromvertrag abschließen geht einfach, sicher und schnell.

Jetzt haben wir schon übers Schlussmachen geredet, bevor wir überhaupt zusammengekommen sind. Aber wie in jeder Beziehung ist es wichtig, über diese Dinge zu sprechen. Außerdem sollst du wissen, dass du mit dieser Flexibilität Wirklich Ökostrom oder Wirklich Ökogas von Polarstern auch einfach mal ausprobieren kannst. Wir freuen uns, wenn wir dein neuer Stromversorger werden dürfen. Wie du das machst? Klick hier:

Zu Wirklich Ökostrom wechseln

Mehr Artikel zu den Themen

Wirklich bessere Energie.

Nur mit echtem Ökostrom förderst du die Energiewende. Und mit Wirklich Ökostrom sogar weltweit!

Weiterempfehlen vervielfacht deine Wirkung!

Und wir bedanken uns mit 20 Euro. Schnapp dir jemanden, der auch zu wirklich besserer Energie wechseln möchte – und ihr bekommt beide 20 Euro auf eure nächste Stromrechnung gutgeschrieben. Gemeinsam verändern wir mehr!

Polarstern weiterempfehlen