Würdest du eine Eierschachtel kaufen, in der nur ein Ei bio ist? Nein? So sollte es auch mit dem Ökogas sein. Da hast du die Wahl zwischen Mischprodukten mit einem Biogasanteil oder echten Ökogastarifen, die wirklich zu 100 % aus Biogas bestehen. Treffe die richtige Entscheidung.

 

Wie sinnvoll sind Gastarife mit Biogasanteil?

Die wichtigste Frage, die ich auf diese Frage erwidern muss ist: Wieso halbe Sachen machen, wenn es Alternativen gibt? Zum Beispiel bietet Polarstern Wirklich Ökogas an, das zu 100 % aus Biogas besteht – keine Mischprodukte. Auch im Preis findet man kaum einen Unterschied, teilweise sind die 100 % Biogastarife sogar günstiger, als die Mischprodukte mit geringem Biogasanteil.

Durch Tarife die zu 100 % aus Biogas statt geringem Biogasanteil bestehen, vermeidet man auch all die umweltschädlichen Konsequenzen von Erdgas, sowie den hohen CO2-Ausstoß. Doch nur 3 % aller Biogasanbieter am Markt verkaufen reines Biogas.

100 % Biogas ist besser als ein Tarif mit geringem Biogasanteil.

 

Sind Gastarife mit Biogasanteil besser als Klimatarife?

Auch die Rechnung, „dann nehme ich lieber ein Tarif mit Biogasanteil als ein Klimatarif aus 100 % Erdgas, weil das zumindest zum Teil nachhaltig ist“, geht nicht auf. Das liegt daran, dass die CO2-Emissionen des Erdgasanteil – im Gegensatz zu Klimatarifen – nicht mal ausgeglichen werden. Doch auch dieser Ausgleich ist sehr umstritten und an seiner Sinnhaftigkeit wird stark gezweifelt.

Geh beim Biogas Vergleich auf Nummer sicher und sorge dafür, dass die CO2-Emissionen erst gar nicht entstehen. Und zwar mit 100 % Biogas aus Reststoffen. Dort werden CO2-Emissionen aus Vorproduktionsstufen (wie zum Beispiel beim Anbau von Maismonokulturen zur Biogasherstellung) vermieden. Das gibt’s beim Biogasanbieter Polarstern.

 

Wie wechsle ich zu 100 % Biogas?

Der Biogasanbieterwechsel ist ganz schnell gemacht. Probiere unseren Tarifrechner und trage dort deine Postleitzahl und deinen Verbrauch ein. Du kennst deinen Verbrauch nicht? Du findest in auf deiner letzten Jahresrechnung oder alternativ kannst du ihn anhand der Fläche deiner Wohnung oder deines Hauses schätzen. Den weiteren Verlauf des Wechsels, wird dir dann Schritt für Schritt erklärt. 

Mehr Artikel zu den Themen

Biogas ist viel günstiger als du denkst!

Nachhaltig erzeugtes Gas aus organischen Reststoffen. Finde heraus, was es dich kostet.