Bingo, du bist beim mehrfachen Ökostrom-Testsieger!

Polarstern ist ausgezeichnet für seine Ökostromqualität und seinen persönlichen Kundenservice. So verändern wir mit jede/r Kund:in mit Energie die Welt. Wirklich! Schau's dir an.

Jetzt Preis berechnen
ÖkoTest Magazin

Auszeichnung von ÖkoTest.

Wirklich Ökostrom wird von Öko-Test empfohlen. Weil wir einer der ganz wenigen Anbieter sind, die wirklich die Energiewende über Europa hinaus vorantreiben: Jeder Wechsel zu Polarstern sorgt für saubere Energie bei uns und in Ländern des Globalen Südens. Energiewende weltweit – wenn schon, denn schon!

Von Grüner Strom-Label zertifiziert.

Wirklich Ökostrom ist mit dem Grüner Strom-Label zertifiziert. Das Label kennzeichnet Stromanbieter, die ihren Ökostrom zu 100 % aus erneuerbaren Energien erzeugen lassen, die unabhängig von der Atom- und Kohlestromindustrie sind, und die in den Ausbau von Erneuerbaren-Energien-Anlagen investieren – ein Muss! Je verbrauchter Kilowattstunde Wirklich Ökostrom gehen 1 Cent direkt in die Förderung.

ekomi: Testsieger im Kundenservice.

Bei eKomi, Europas größtem Portal für Kundenbewertungen bekommt unser Kundenservice die meisten positiven Bewertungen! Laut Portal ist Polarstern damit der kundenfreundlichste Stromanbieter des Landes. Für uns ist dies die schönste Auszeichnung. Denn sie kommt direkt von unseren Kund:innen! Auch die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien hat unseren Service getestet: von 113 getesteten Stromanbietern ist unserer der beste!

Geprüft und empfohlen von:

gruener_strom
ekomi
robin_wood
gwoe
utopia
b_corp
tuev

Berechne deinen Tarif für Ökostrom, Ökogas und Spezialtarife.

Privatkund:in

Geschäftskund:in

1. Deine Postleitzahl

Wirklich schöne Komplimente – von unseren Kund:innen!

Das macht einen Ökostromanbieter zum Testsieger.

Mehrfache Testsieger wie Polarstern, die in unabhängigen Tests immer wieder gewinnen, gibt es aber nur eine Handvoll. Was haben sie, was andere nicht haben?

Ökostrom-Vergleich: 7 Punkte kennzeichnen einen echten Ökostrom Testsieger.

✔ Förderung des Ausbaus erneuerbarer Energien – in Deutschland, Europa und weltweit.

✔ Mehrfach empfohlen vom Magazin ÖkoTest; zertifiziert von Grüner Strom-Label.

✔ Vielfach zertifiziert als kundenfreundlichster Energieversorger.

✔ Transparenz über die Herkunft des Stroms.

✔ Keine Mindestvertragslaufzeiten und faire Preise.

✔ Unabhängig von Kohle- und Atomkraftwerken und von großen Konzernen.

✔ Der Beitrag für das Gemeinwohl und die Gesellschaft treibt das Team an, nicht die Rendite.

Jetzt zum Testsieger wechseln

Deshalb ist Polarstern mehrfacher Ökostrom-Testsieger.

Ökostrom anbieten, können viele. Den besten Ökostrom anbieten, nicht. Ökostrom-Testsieger wie Polarstern bieten keine Mischtarife mit mal mehr, mal weniger Ökostrom. Testsieger bieten nur Strom, der zu 100 % aus erneuerbaren Energien wie Sonnen-, Wind- und Wasserkraft erzeugt wurde. Und ehrlich gesagt auch nur Tarife, die den Ausbau fördern. Denn darum geht es ja, um die Energiewende. Polarstern hat das Ziel, mit Energie die Welt zu verändern. Deshalb investieren wir mehr als andere Stromanbieter in den Ausbau: Für jede Kilowattstunde Wirklich Ökostrom, die Kund:innen verbrauchen zusätzlich 1 Cent in neue Ökokraftwerke. Und 20 Euro pro Kund:in jährlich in die Energiewende des Globalen Südens. Wir alle haben nur eine Erde. Schützen wir sie gemeinsam.

Ökostrom-Testsieger bieten wirklich faire Preise.

Suchst du nach dem besten Ökostrom auf Vergleichsportalen, bekommst du den günstigsten angezeigt. Die günstigsten sind aber nicht gleich die besten. Klar, niemand möchte viel Geld ausgeben. Aber das muss man auch nicht. Wenn du genau hinsiehst, sind Ökostrom-Testsieger noch nicht mal teurer als die vermeintlich günstigen Stromanbieter. Sie verzichten lediglich auf große Wechselboni oder Einstiegspreise. Und diese sind meistens gar keine Geschenke. Man zahlt dafür. Zum Beispiel mit langen Verträgen oder satten Preiserhöhungen. Wir haben eine Übersicht über die Tricks der Billiganbieter zusammengestellt. Testsieger in renommierten Tests wie Öko-Test oder beim Deutschen Institut für ServiceQualität bieten Tarife, die sich ausschließlich am tatsächlichen Verbrauch der Kunden orientieren, und Verträge, die man jederzeit kündigen kann. Ist doch besser als irgendeine Prämie, die du über deinen Abschlag monatelang abbezahlst. Oder besser als ein günstiger Einstiegspreis, der nach ein paar Monaten "angepasst" wird. Wenn du schon mal hier bist: Teste unseren Tarifrechner und erfahre, was ein fairer Strompreis für wirklich bessere Energie ist.

Jetzt Preis berechnen

Ökostrom-Testsieger sind unabhängige Unternehmen.

Unabhängigkeit ist eines der wichtigsten Kriterien, die Ökostromanbieter zu Testsiegern macht. Es ist vergleichbar mit einem Salat bei einer Fast-Food-Kette. Klar, Salat ist gesund, gute Wahl. Nichtsdestotrotz kaufst du ihn bei einer Kette, die ihr Geld mit Massentierhaltung, Gen-Food und Monokulturen verdient. Auch wenn der Salat gesund ist, mit deiner Rechnung förderst du indirekt konventionelle Landwirtschaft und Massentierhaltung. Bei der Wahl für einen Ökostromanbieter ist es das Gleiche. Beziehst du Ökostrom von einem konventionellen Energieversorger, subventionierst du indirekt das Geschäft mit Kohlestrom. Und den willst du ja gerade loswerden. Unabhängige Ökostromanbieter haben mit Atom- und Kohlestrom nichts am Hut, das heißt, du förderst wirklich nur die Energiewende. Und so soll es sein.

Mehr über unabhängige Stromanbieter erfahren.

Testsieger bieten wirklich nachhaltig erzeugten Ökostrom.

Bei der Suche nach einer passenden Erzeugungsanlage für Wirklich Ökostrom haben wir uns Zeit gelassen. Wir wollten ein Kraftwerk, das den Ökostromauftrag ernst nimmt. Beim Fließwasserkraftwerk Feldkirchen am Inn sind wir fündig geworden. Da werden nicht alibimäßig ein paar Fischtreppen aufgestellt. Die Betreiber wollen wirklich etwas verändern, besser machen, und das merkt man sofort. Der Tier- und Naturschutz gehört zur deutschlandweiten Spitze bei Ökokraftwerken. Dafür ist das Kraftwerk mit dem EKOenergy-Label zertifiziert. Das heißt, alle Umweltschutzmaßnahmen erfolgen auf Empfehlung von lokalen Umweltschutzvereinen. Das macht das Label so besonders. Bei den Kraftwerksbesichtigungen, die wir regelmäßig mit unseren Kund:innen veranstalten, können wir uns immer wieder selbst überzeugen: Da gibt es Umgehungsgerinne – das sind kleine Flussseitenarme – die Fische um das Kraftwerk führen, neue Biotope für Amphibien, Vögel, Biber und vieles mehr. CO2 entsteht bei der Stromerzeugung natürlich keins.

Mehr über die Herkunft von Wirklich Ökostrom

Die besten Ökostromanbieter wirtschaften nachhaltig: Polarstern ist Teil der Gemeinwohl-Ökonomie!

Du hältst uns für Ökos? Wir sind noch viel schlimmer: Wir wirtschaften gemeinwohlorientiert. Denn wer Klima und Umwelt wirklich schützen will, muss auch schonend wirtschaften. Es ist ja gerade diese ewige Gewinnmaximierung und Gier, die in Natur und Gesellschaft Schäden hinterlässt. Gemeinwohlorientiertes Wirtschaften sorgt dafür, dass Geld nicht auf Kosten von Natur und Umwelt erwirtschaftet wird, sondern anhand von Werten. Polarstern hat als erster Energieversorger Deutschlands eine Gemeinwohl-Bilanz erstellt, in der wir unsere gesamte Lieferkette durchleuchten. Externe Auditor:innen prüfen, welchen Nutzen wir bereits für das Gemeinwohl erbringen – und wo wir uns verbessern können.

Mehr über Polarstern und die Gemeinwohl-Ökonomie

In der Gemeinwohl-Ökonomie wird der Erfolg von Unternehmen anhand von Werten gemessen.