Aufräumen an der Isar
Aufräumen an der Isar

Polarstern Isar Clean Up 2018.

• Über 200 Teilnehmer.

• Über 25 Partner-Unternehmen am Start. 

• Über 750 Kilo Müll auf die Waage gebracht!


• Über 200 Teilnehmer.

• Über 25 Partner-Unternehmen am Start. 

• Wirklich viel Müll auf die Waage gebracht!

Nächstes Mal dabei sein.

München braucht den Clean Up.

München, die sauberste Stadt? Denkste. In einer Isarsaison räumt die Stadt ihren Einwohnern ca. 150 Tonnen Müll hinterher. Kronkorken, Kippen, Einweggrills, Pappteller – die Putzkolonne fegt durch die Isarauen, wenn die Münchner noch schlummern. Eine Viertel Million Euro kostet der Spaß. Und alles kann die Stadt auch nicht aufsammeln. Deshalb helfen wir jedes Jahr mit. Weil es absurd ist, das zu verschandeln, was unsere Stadt zu einer der lebenswertesten der Welt macht. Und weil es absurd ist, den Mülleimer nicht zu treffen. Wir machen's so ...

München, die sauberste Stadt? Denkste. In einer Isarsaison räumt die Stadt ihren Einwohnern ca. 150 Tonnen Müll hinterher. Kronkorken, Kippen, Einweggrills, Pappteller – die Putzkolonne fegt durch die Isarauen, wenn die Münchner noch schlummern. Eine Viertel Million Euro kostet der Spaß. Und alles kann die Stadt auch nicht aufsammeln. Deshalb helfen wir jedes Jahr mit. Weil es absurd ist, das zu verschandeln, was unsere Stadt zu einer der lebenswertesten der Welt macht. Und weil es absurd ist, den Mülleimer nicht zu treffen. Wir machen's so ...

Das Isar CleanUp Team 2018
Das Isar CleanUp Team 2018
Isar CleanUp 2018
Isar CleanUp 2018
Teilnehmer Isar CleanUp 2018
Teilnehmer Isar CleanUp 2018
Viele Teilnehmer waren dabei
Viele Teilnehmer waren dabei
Polarstern-Mitarbeiter beim CleanUp
Polarstern-Mitarbeiter beim CleanUp

Nächstes Mal: noch größer.

Hilf uns dabei! Mit Freunden, Familie oder solo – wir freuen uns über jede zusätzliche Hand. Updates und Insights gibt es immer bei Facebook und Instagram, bei Twitter und unserem Newsletter. Wenn du mit deinem Unternehmen oder Verein Partner werden willst, schreib an events@polarstern-energie.de. Gemeinsam reißen wir mehr! Diese Partner sind schon dabei.

Hilf uns dabei! Mit Freunden, Familie oder solo – wir freuen uns über jede zusätzliche Hand. Updates und Insights gibt es immer bei Facebook und Instagram, bei Twitter und unserem Newsletter. Wenn du mit deinem Unternehmen oder Verein Partner werden willst, schreib an info@polarstern-energie.de. Gemeinsam reißen wir mehr! Diese Partner sind schon dabei.

Wo's langgeht.

Das sind jedes Jahr unsere Clean Up-Strecken. Die Gemütlichen sammeln rechts der Isar, die "Plogger" – eine Mischung aus Jogging und Plocka (schwedisch für Aufheben) – machen links einen sportlichen Abstecher ins Glockenbachviertel. Am Kulturstrand ist immer unser Zwischenstopp und das Finale mit Feierei im Fräulein Grüneis. 

Das sind jedes Jahr unsere Clean Up-Strecken. Die Gemütlichen sammeln rechts der Isar, die "Plogger" – eine Mischung aus Jogging und Plocka (schwedisch für Aufheben) – machen links einen sportlichen Abstecher ins Glockenbachviertel. Am Kulturstrand ist immer unser Zwischenstopp und das Finale mit Feierei im Fräulein Grüneis. 



Der Aufräum-Effekt – unsere Partner erklären's.

Jeder Beitrag, Plastik in der Natur zu reduzieren, zählt! Durch die Donau, in die die Isar mündet, gelangen täglich über 4 Tonnen Plastik ins Meer – mit verheerenden Folgen.

Franziska Gruber

Whale and Dolphin Conservation

Das persönliche Erleben beim Einsammeln von Müll prägt jeden in seinem täglichen Umgang mit Müll. Jeder fängt automatisch an, seinen Müll zu reduzieren und inspiriert andere!

Pascal

Pure Water for Generations

Plastik ist eine große Bedrohung für Wildtiere. Der Müll in der Isar gelangt ins Meer und kann Wale, Haie, Schildkröten und Robben töten. Der Isar Clean Up will Menschen dafür sensibilisieren!

Dr. Sandra Altherr

Pro Wildlife

Auch die augenscheinlich kleinen Sünden richten täglich ihren Schaden an: 40% des Meeresmülls besteht aus Zigarettenfiltern und Verpackungen. Eine Zigarette verunreinigt 40l Grundwasser.

Mariella Koch

Surfrider Foundation

Im Jahr 2050 wird das Plastik im Meer voraussichtlich mehr wiegen als alle Fische. 80% davon kommt von der Küste und über die Flüsse. Meeresschutz fängt also vor der Haustüre an.

Bianca Wirth

Sea Shepherd

Lokale Aktion, weltweite Bedeutung.

Zusammengefasst: Beim Clean Up geht es um mehr, als um ein paar Müll sammelnde „Ökos“. Streng genommen ist es keine Lokalaktion – denn ein Fluss fließt. Und er trägt unseren Münchner Müll flussabwärts. In andere Städte und bis ins Meer. So entstehen Plastikkontinente in den Ozeanen. Deshalb braucht selbst die geschleckteste Stadt Deutschlands ihr "Ramadama".

Zusammengefasst: Beim Clean Up geht es um mehr, als um ein paar Müll sammelnde „Ökos“. Streng genommen ist es keine Lokalaktion – denn ein Fluss fließt. Und er trägt unseren Münchner Müll flussabwärts. In andere Städte und bis ins Meer. So entstehen Plastikkontinente in den Ozeanen. Deshalb braucht selbst die geschleckteste Stadt Deutschlands ihr "Ramadama".

Unser Müll, unsere Aufgabe.

Nach sommerlichen Grillwochenenden türmen sich bis zu fünf Tonnen Abfall am Isarufer. Wie lange die Stoffe brauchen, um sich abzubauen, zeigt die Grafik. Wir werden von immer mehr engagierten Münchnerinnen und Münchnern und tollen Organisationen unterstützt. 750 Kilo Müll haben wir beim letzten Mal auf die Waage gebracht. Das meiste davon Kronkorken und Kippenstummel, wohlgemerkt.

Nach sommerlichen Grillwochenenden türmen sich bis zu fünf Tonnen Abfall am Isarufer. Wie lange die Stoffe brauchen, um sich abzubauen, zeigt die Grafik. Wir werden von immer mehr engagierten Münchnerinnen und Münchnern und tollen Organisationen unterstützt. 750 Kilo Müll haben wir beim letzten Mal auf die Waage gebracht. Das meiste davon Kronkorken und Kippenstummel, wohlgemerkt.

Infografik: Solange braucht Müll zum Verrotten im Wasser
Infografik: Solange braucht Müll zum Verrotten im Wasser

Veranstaltungen, News und Energiespartipps von Polarstern: Bleib auf dem Laufenden.

 

 

Newsletter abonnieren.

Sei immer auf dem neuesten Stand und erfahr alle Polarstern-News zuerst!

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

NT

Abbrechen

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.