Wirklich Ökostrom für Sparda-Bank-Kunden | Polarstern

Wirklich Ökostrom.

  • Ausgezeichneter Ökostrom aus Oberbayern.
  • Einfacher Wechsel und jederzeit kündbar.
  • Persönlicher Service und Versorgung jederzeit garantiert.

Mehr Gemeinwohl, weniger ich, ich.
Die Sparda-Bank München eG und Polarstern sind die einzigen Unternehmen im Bank- und Energiemarkt mit einer Gemeinwohl-Bilanz. Wir halten zusammen, weil Unternehmen die Wirtschaft nur gemeinsam verändern können. Sie muss gerechter und ökologischer werden. Wenn Sie Kunde bei einer Filiale der Sparda-Bank München eG sind, bekommen Sie daher ein besonderes Angebot für Wirklich Ökostrom von Polarstern.

Was Sie als Sparda-Kunde von Wirklich Ökostrom haben.

Polarstern bietet Ihnen Ökostrom, wie er sein sollte: nachhaltig erzeugt, zu fairen Konditionen – Ihr Beitrag für die weltweite Energiewende. Machen Sie mit, der Wechsel ist einfach und verändert wirklich etwas!

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Wirklich Ökostrom zu 100 % aus oberbayerischer Wasserkraft.
  • Vergünstigter Preis für Kunden der Sparda-Bank München eG.
  • Zertifiziert und ausgezeichnet von: Öko-Test (“sehr gut”), TÜV Nord und Grüner Strom-Label.
  • Gesetzlich garantierte Versorgungssicherheit.
  • Persönlicher Ansprechpartner und Service ohne Warten.
  • Preisgarantie bis zum 31.12.18.
  • Jederzeit kündbar.

Preis berechnen

Wie Sie Ihren Sparda-Spezialtarif erhalten:

  • 1. Sparda-Kundennummer in das entsprechende Feld eintragen.
  • 2. Auf „Strompreis berechnen“ klicken.
  • 3. Im nächsten Schritt PLZ und Anzahl der Personen im Haushalt angeben, fertig!
Andere Polarstern

Warum Sie die Energiewende wirklich vorantreiben.

Stellen Sie sich das Stromnetz vor wie einen See. In diesen Stromsee fließen Atomstrom, Kohlestrom und Strom aus erneuerbaren Quellen. Dieses Stromgemisch kommt aus Ihrer Steckdose, denn eigene Leitungen für Ökostrom gibt es nicht. Aber: Jedes Mal wenn Sie mit Wirklich Ökostrom kochen, fernsehen oder waschen, produzieren wir ihn für Sie und leiten ihn in den See. Der See wird sauberer, der Strom aus Ihrer Steckdose auch, und schmutzige Kraftwerke können vom Netz. Damit es schneller geht, investieren wir für jede Kilowattstunde Wirklich Ökostrom, die Sie verbrauchen, 1 Cent zusätzlich in die Energiewende.

Fragen dazu? Wir rufen Sie zurück.

Was Sie weltweit verändern.

Mit Ihrem Wechsel zu Polarstern ermöglichen Sie automatisch einer Familie in Kambodscha den Umstieg zu sauberer Energie. 20 Euro Ihrer Polarstern-Jahresrechnung investieren wir für Sie in den Bau einer kleinen Biogasanlage. Mit dieser kann eine Familie täglich genügend Energie zum Kochen und für Licht am Abend erzeugen. Den Preis schlagen wir Ihnen natürlich nicht drauf, sondern wir geben ihn gerne ab. Denn Polarstern ist ein Social Business – und die Energiewende kann nur eine weltweite sein.

Warum Sie die Wirtschaft gerechter machen.

Die Wirtschaft muss sich dringend verändern. Sie muss ökologischer, sozialer und fairer werden. Diese Denke wollen wir etablieren – und Sie helfen uns dabei! Mit Polarstern und der Sparda-Bank München eG entscheiden Sie sich für Unternehmen der Gemeinwohl-Ökonomie – einem Wirtschaftsmodell, welches das Wohl von Mensch und Natur über die finanzielle Rendite stellt. Sie setzen so ein Signal, dass Sie eine gerechte Wirtschaft unterstützen, und Unternehmen ihre Prioritäten richtig setzen sollen: Mehr Gemeinwohl, weniger ich, ich.

Woher Ihr Ökostrom kommt.

Wirklich Ökostrom wird im dezentralen Fließwasserkraftwerk Feldkirchen bei Rosenheim hergestellt. Rund um das Ökokraftwerk ist pure Natur. Tiere tummeln sich an Land und im Wasser, und sogar Biber gibt es wieder. Für all das hat das Ökokraftwerk viel investiert. Und deshalb haben wir Feldkirchen als unsere Produktionsstätte gewählt.

Was unsere Kunden sagen.

Wirklich Ökostrom ist kein Produkt zum Anfassen. Aber zum Verändern. Und darüber kann man sich mindestens so freuen wie über neue schicke Schuhe. Bester Beweis: Unsere Kunden. Auf dem unabhängigen Bewertungsportal eKomi haben sie uns für unseren Kundenservice durchweg die Bestnote geschenkt.

Wirklich Ökostrom und Wirklich Ökogas von Polarstern
VAUDE

“Die Entscheidung für einen Biogas-Anbieter ist nicht so einfach, weil es gar nicht so viele sinnvolle und gute Angebote gibt. Wir haben länger nach einem Anbieter wie Polarstern gesucht, der unsere Kriterien erfüllt, das heißt unter anderem einen, der Biogas aus 100 Prozent Reststoffen herstellt.”

Zu VAUDE

Sarah aus München

“Ich liebe Tiere und die Natur. Deshalb kann ich mich nicht mit meinem städtischen Anbieter identifizieren. Mir war es eine Herzenssache zu Ökostrom von Polarstern zu wechseln. Denn mit Polarstern kann ich die Zukunft für meine Kinder, meine Tiere und die Natur ein bisschen mehr so gestalten, wie ich es mir für sie wünsche und ich unterstütze damit Hilfsprojekte und andere Familien. Einfach eine gute Sache.”

SPEICK Naturkosmetik

"Ökogas aus Resten (also keine Konkurrenz zu Lebensmitteln) in Kombination mit langfristig angelegtem, sozialem und gemeinsamem Projekt in Kambodscha (Familienunterstützung) - das hat uns letztendlich überzeugt. Der freundliche und persönliche Austausch ist sehr angenehm und zukunftsweisend."

Zu SPEICK Naturkosmetik

Thomas aus Lindau

“Ich beruhige mein Gewissen als jemand, der zu viel Energie verbraucht, indem ich wenigstens sauberes Gas kaufe und dabei über Polarstern noch Familien in Entwicklungsländern zu sauberer Energie verhelfe.”

Tagwerk Ökokiste

„Als Bio-Lieferbetrieb der ersten Stunde liegen uns die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz naturgemäß sehr am Herzen. Ökologischer Landbau trägt einen wesentlichen Teil zum Erhalt unserer aller Lebensgrundlagen bei. Ebenso die Nutzung von Ökostrom – deshalb sind auch wir dabei.“

Zur Tagwerk Ökokiste

Martina und Eric aus München

“Viele Fragen stellt man sich nicht, weil man keine Lust hat, über die unbequeme Antwort nachzudenken. Energie ist ein solche Frage, doch wir haben uns ihr gestellt. Unsere Antwort heißt Ökostrom von Polarstern.”

mehr zufriedene Kunden

Fragen und Antworten

Wechsel

Kann jeder wechseln?

Jeder, der einen eigenen Strom- oder Gasvertrag mit einem Energieversorger hat, kann zu Polarstern wechseln. Das erkennen Sie am einfachsten daran, dass ein Energieversorger regelmäßig Geld von Ihrem Konto abbucht. Ziehen Sie neu in eine Wohnung ein, und stehen Strom- bzw. Gaszählernummern auf Ihrem Übergabeprotokoll, können Sie diese direkt bei Polarstern anmelden. Natürlich können Sie auch nur Strom oder nur Gas bestellen.

Kann ich überall in Deutschland Polarstern Kunde werden?

Ja, Polarstern-Energie ist in ganz Deutschland erhältlich. Nur ein paar ganz wenige grenznahe Postleitzahlengebiete können wir leider nicht beliefern, da dort die Netze von ausländischen Netzbetreibern betrieben werden. Unsere Preise sind abhängig davon, wo Sie wohnen. Denn die Kosten für die Belieferung mit Energie sind standardmäßig in jedem Postleitzahlengebiet unterschiedlich hoch, je nach Netzstruktur. Unser Tarifrechner zeigt Ihnen für jede Postleitzahl den entsprechenden Preis.

Wie funktioniert der Wechsel zu Polarstern?

Ganz einfach: Sie errechnen über unseren Stromtarifrechner oder unseren Gastarifrechner Ihren jeweiligen Preis und folgen dem Anmeldeprozess. Fast alle Daten, die Sie dafür benötigen, finden Sie auf der letzten Jahresrechnung Ihres aktuellen Energieversorgers. Wenn Sie das Bestell-Formular abgeschickt und bestätigt habe, müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Wir kündigen für Sie Ihren Energieliefervertrag bei Ihrem bisherigen Energieversorger – zum nächstmöglichen Termin. Gleichzeitig melden wir Sie beim örtlichen Netzbetreiber an. Nach seiner positiven Rückmeldung steht Ihrer Energieversorgung durch Polarstern nichts mehr im Weg. Sie bekommen unser Willkommensschreiben mit den ersten wichtigen Informationen. Der Wechselprozess dauert in der Regel zwischen 2 und 6 Wochen. Sollte es zu unerwarteten Verzögerungen kommen, melden wir uns selbstverständlich frühzeitig bei Ihnen.

Was kostet der Wechsel zu Polarstern?

Der Wechsel an sich kostet nichts. Nur ein paar Minuten Ihrer Zeit. Wir organisieren alles für Sie. Wirklich Ökostrom und Wirklich Ökogas von Polarstern verbessert die Welt. Und das für wenig Geld. Im Bundesdurchschnitt bedeutet das: Im Vergleich zum üblichen Versorger der Region zahlt ein typischer Haushalt etwa vier Euro mehr pro Monat für Ökostrom anstatt Kohle- und Atomstrom. Und etwa sechs Euro mehr für Ökogas anstatt fossilem Erdgas.

Wenn ich euch das Vertragsformular zurückgeschickt habe, wie schnell werde ich dann Polarstern Kunde?

Das kommt darauf an, zu welchem Termin Ihr laufender Vertrag mit Ihrem bisherigen Energieversorger kündbar ist. Wir erkundigen uns für Sie und kündigen Ihrem Vertrag so bald wie möglich. Dann melden wir Sie beim lokalen Netzbetreiber an und geben Ihnen Auskunft über den Liefertermin. In den meisten Fällen dauert der Wechsel etwa 2 bis 6 Wochen. Sollte der frühestmögliche Zeitpunkt deiner Belieferung mit Polarstern Energie mehr als vier Monate in der Zukunft liegen, so haben beide Vertragspartner das Recht, den Vertrag mit sofortiger Wirkung in Textform zu kündigen. Eine erneute Anmeldung zum möglichen Belieferungszeitpunkt ist natürlich immer noch möglich. Gerne melden wir uns dazu bei Ihnen.

Über Polarstern

Wer steht hinter Polarstern?

Die Polarstern GmbH ist ein von den großen Energiekonzernen unabhängiger Ökoenergieversorger. Dahinter stehen wir: Jakob, Florian und Simon. Mehr unter Über uns...

Welche Vorteile hat Polarstern-Energie?

Wir alle brauchen Energie. Und wir verbrauchen gerne Energie. Doch dass unser Energiekonsum Probleme verursacht, weiß jeder. Doch das muss er nicht. Ganz einfach und innerhalb von 5 Minuten können Sie auf erneuerbare Energien umsteigen. Polarstern bietet Ihnen eine sinnvolle Alternative. Sie beziehen Ihre Energie ab heute von Polarstern und wir versorgen Sie mit Wirklich Ökostrom und Wirklich Ökogas – absolut unabhängig und vom TÜV zertifiziert. Außerdem bauen wir für Sie neue Ökokraftwerke. Kraftwerke, die aus fossilen Rohstoffen produzierten Strom und fossiles Erdgas langfristig ersetzen. Allerdings kann der Umstieg auf erneuerbare Energien bei uns in Europa nur der Anfang sein. Wir müssen weltweit umsteigen, um die Energiewende zu schaffen. Dabei hilft Polarstern. Für jeden Kunden unterstützen wir eine Familie in einem Entwicklungsland, anfangs Kambodscha, beim Umstieg. Mit Hilfe zur Selbsthilfe und dem Bau einer eigenen Mikro-Biogasanlage. Klingt sinnvoll, oder?

Ökostrom / Verbrauch

Wie kann ich meinen Stromverbrauch schätzen?

Bei der Schätzung Ihres Stromverbrauchs können Sie sich an Ihrem Vorjahresverbrauch orientieren. Wenn Sie den nicht wissen, dann orientieren Sie sich einfach an der Anzahl der in Ihrem Haushalt wohnenden Personen:

  • 1 Person – 1.300 kWh/Jahr
  • 2 Personen – 2.400 kWh/Jahr
  • 3 Personen – 3.000 kWh/Jahr
  • 4 Personen – 3.500 kWh/Jahr

Gibt es eine Mindestmenge an Wirklich Ökostrom die ich abnehmen muss?

Nein, Sie bekommem von uns ganz einfach genau so viel Energie, wie Sie brauchen.

Wer kontrolliert, dass Polarstern wirklich nur Ökostrom einkauft?

Polarstern bietet Ihnen Wirklich Ökostrom aus 100 % deutscher Wasserkraft. Der TÜV Nord und Grüner Strom Label e.V. kontrollieren, dass Wirklich Ökostrom in der Höhe Ihres Verbrauchs erzeugt und in das europäische Stromnetz eingespeist wird. Das Grüner Strom-Label wird von führenden Umwelt- und Verbraucherverbänden getragen, unter anderem von BUND und NABU. Wirklich Ökostrom ist mit dem Grüner Strom-Label in Gold ausgezeichnet. Es zertifiziert, dass Sie von uns wirklich nachhaltig erzeugten Ökostrom beziehen, und wir mit jeder von Ihnen verbrauchten Kilowattstunde Wirklich Ökostrom 1 Cent extra in den Ausbau erneuerbarer Energien investieren. Polarstern bietet Ihnen Wirklich Ökostrom aus 100 % deutscher Wasserkraft. Der TÜV Nord und Grüner Strom Label e.V. kontrollieren, dass Wirklich Ökostrom in der Höhe Ihres Verbrauchs erzeugt und in das europäische Stromnetz eingespeist wird. Das Grüner Strom-Label wird von führenden Umwelt- und Verbraucherverbänden getragen, unter anderem von BUND und NABU. Wirklich Ökostrom ist mit dem Grüner Strom-Label in Gold ausgezeichnet. Es zertifiziert, dass Sie von uns wirklich nachhaltig erzeugten Ökostrom beziehen, und wir mit jeder von Ihnen verbrauchten Kilowattstunde Wirklich Ökostrom 1 Cent extra in den Ausbau erneuerbarer Energien investieren.

Wie kann ich mir sicher sein, dass aus meiner Steckdose wirklich Ökostrom kommt?

Aus Ihrer Steckdose kommt immer der Strommix des gesamten Stromnetzes. Am besten stellen Sie sich das Stromnetz wie einen großen See vor. Jeder Haushalt ist an diesen See angeschlossen und bezieht den Strommix des Sees. Gespeist wird der See aus vielen unterschiedlichen Quellen. Sie entscheiden, ob der Stromsee für Sie aus regenerativen oder fossilen Quellen gespeist wird. Mit dem Bezug von Wirklich Ökostrom von Polarstern, sorgen Sie dafür, dass der See für Sie aus einer sauberen und umweltfreundlichen Quelle gespeist wird. So wird mit jedem neuen Polarstern-Kunden der Strommix ein bisschen regenerativer. Und wenn sich alle für eine saubere Quelle entscheiden? Dann kommt aus Ihrer Steckdose irgendwann tatsächlich nur noch Ökostrom.

Was bewirkt mein Wechsel zu Wirklich Ökostrom von Polarstern?

Polarstern bietet Ihnen wirklich nachhaltig erzeugten Ökostrom aus 100 % deutscher Wasserkraft. Bei uns werden weder fossile Brennstoffe verbraucht noch wird radioaktiver Abfall produziert. Ihr Wirklich Ökostrom von Polarstern ist vollständig klimaneutral. Gleichzeitig unterstützen Sie langfristig die Unabhängigkeit Europas von immer knapperen fossilen Ressourcen und zunehmend unsicheren Energieimporten aus dem Ausland. Für jede Kilowattstunde Ökostrom investieren Sie in den Ausbau von Wind-, Wasser-, Solar- oder Biomasse-Kraftwerken – und begegnen so politischer Kurzsichtigkeit mit Ihrem Wechsel zur Unabhängigkeit. Mit unserem Engagement in Entwicklungsländern treiben wir zudem gemeinsam die globale Energiewende voran und verbessern dort das Leben der Menschen.

Wie setzt sich der Preis für Wirklich Ökostrom zusammen?

Unsere Kosten für Verwaltung, Messung und Abrechnung sowie die Kosten für unser Engagement in Entwicklungsländern decken wir über die monatliche Grundgebühr. Der Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde ist abhängig von den Netznutzungsgebühren und Konzessionsabgaben, die je nach Postleitzahlengebiet unterschiedlich hoch sind. Deshalb können wir hier die genauen Zahlen nur an einem Beispiel nennen. Bei einem Verbrauch von 2.500 kWh liegt die Grundgebühr in München bei 9,60 Euro/Monat und der Arbeitspreis bei 28,46 Cent/kWh. Der Arbeitspreis setzt sich zusammen aus:

  • Energiebeschaffung und Vermarktung 5,88 Cent
  • Netznutzungsgebühren: 5,92 Cent
  • EEG-Umlage: 6,88 Cent
  • KWK-Abgabe: 0,438 Cent
  • § 19-Umlage: 0,388 Cent
  • Offshore-Umlage: -0,028 Cent
  • § 18 AbLaV-Umlage: 0,006 Cent
  • Stromsteuer: 2,05 Cent
  • Konzessionsabgabe: 2,39 Cent
  • Umsatzsteuer :4,54 Cent

Wie kann ich nachvollziehen, dass Polarstern mir wirklich Ökostrom liefert?

Jeder Stromanbieter ist gesetzlich verpflichtet, seinen Strommix genau anzugeben (Stromkennzeichnung). Für uns ist diese Transparenz eine Selbstverständlichkeit. In Ihrer Jahresrechnung weisen wir genau aus, wie hoch der prozentuale Anteil der einzelnen Energieträger unseres Stromproduktes ist. Allerdings gibt es bei Ökostrom große Qualitätsunterschiede. Daher überprüfen unabhängige Institute in regelmäßigen Abständen, ob ein Anbieter auch hält, was er verspricht. Zu den bekanntesten solcher Prüfstellen gehören der TÜV Nord und der Grüner Strom Label e.V.. Wirklich Ökostrom von Polarstern ist von beiden Stellen zertifiziert – Ihre Garantie, dass wir Ihnen nur Strom aus wirklich nachhaltiger Erzeugung liefern und uns zur zusätzlichen Energiewende-Förderung verpflichten.

Warum ist es so wichtig, dass Polarstern den Bau neuer Anlagen fördert?

Nur wenn neue Anlagen zur Stromerzeugung aus Wind, Sonne, Wasser und Biomasse entstehen, wird die Stromerzeugung aus konventionellen Kraftwerken Schritt für Schritt überflüssig. Erst so werden Schadstoffe tatsächlich vermieden und die Umwelt entlastet.

Wie fördert Polarstern den Ausbau von Ökostromanlagen?

Polarstern investiert mit jeder verbrauchten Kilowattstunde Wirklich Ökostrom seiner Kunden 1 Cent extra in neue Ökostrom-Erzeugungsanlagen sowie Energieeffizienzmaßnahmen.

Vertragsbedingungen

Welche Daten braucht Polarstern für meinen Vertragsabschluss?

Für den Vertragsabschluss benötigen wir Ihre Adresse, Ihre Zählernummer, den Namen Ihres aktuellen Energieversorgers und Ihren prognostizierten Jahresverbrauch. Alle diese Daten finden Sie auf der letzten Jahresrechnung Ihres aktuellen Energieversorgers. Außerdem bitten wir Sie um Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Bankverbindung. Wenn Sie beim Bestellen von Wirklich Ökostrom oder Wirklich Ökogas gerade nicht alle Daten zur Hand haben, kein Problem: Sie können sie gerne zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen und trotzdem schon mal wechseln.

Was passiert mit meinen angegebenen Daten?

Im Zusammenhang mit Ihrem Anbieterwechsel gleichen wir Ihre Angaben mit Ihrem vorherigen Anbieter ab und melden Sie bei Ihrem örtlichen Netzbetreiber an. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten lediglich zur Vertragsausgestaltung und für eigene Marketingzwecke. Ihre Daten werden nur an die uns gegenüber auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes zur Vertraulichkeit verpflichteten Partnerunternehmen zu den genannten Zwecken weitergeleitet. Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Weitere Einzelheiten zu diesem Thema finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Was bedeutet eigentlich Preisgarantie?

Bis zum 31.12.2017 garantieren wir Ihnen einen festen Preis für unseren Strom und unser Gas. Ausgenommen von dieser Preisgarantie sind Erhöhungen der Umsatzsteuer, der Strom- bzw. Energiesteuer oder anderer gesetzlicher Abgaben. Weil sich ab dem 01.01.2018 die Netznutzungsentgelte ändern könnten, kann es sein, dass wir nach Ablauf der Garantie unsere Preise entsprechend anpassen müssen.

Welche Zahlungsmodalitäten habe ich?

Wir bitten Sie beim Vertragsabschluss mit Polarstern um eine Bankeinzugsermächtigung. So können Sie Ihre Abschlags- und Rechnungszahlungen ganz bequem und ohne bürokratischen Mehraufwand zahlen. Natürlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einer Buchung zu widersprechen und Beträge zurückzufordern. Auf gesonderte Anfrage können Sie die Zahlungen auch per Überweisung leisten. Die Kosten für den buchhalterischen Mehraufwand müssen wir Ihnen allerdings mit 24,00 Euro pro Jahr bzw. entsprechend anteilig in Rechnung stellen.

Welche Vorteile habe ich als Sparda-Bank Kunde?

Als Sparda-Bank Kunde erhalten Sie einen vergünstigten Arbeitspreis.

Muss ich noch einen weiteren Vertrag mit dem Netzbetreiber abschließen?

Nein. Wir machen das für Sie.

Wie kann ich Polarstern kündigen?

Ihren Vertrag mit uns können Sie am einfachsten über den Kundenbereich oder in Textform per E-Mail, Fax an 089 309 042 919 bzw. Brief an Polarstern GmbH, Lindwurmstr. 88, 80337 München immer mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende kündigen.

Wer haftet bei Schäden durch Gas- oder Stromausfall?

Polarstern haftet für Vermögensschäden nur, sollten sie unsererseits vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden sein.

Technik und Versorgungssicherheit

Können Sie garantieren, dass mein Gas oder mein Strom bei einem Wechsel zu Polarstern nicht ausfällt?

Ja. Für Ihren Wechsel zu Polarstern werden keine neuen Leitungen gelegt oder Zähler installiert. Außerdem ist in Deutschland der örtliche Netzbetreiber gesetzlich verpflichtet, die Versorgung zu jedem Zeitpunkt sicherzustellen.

Wer ist für technische Störungen zuständig?

Polarstern hat mit Ihrem lokalen Netzbetreiber einen Vertrag über Nutzung und Service abgeschlossen. Das bedeutet, dass im Fall einer Störung das örtliche Energieversorgungsunternehmen zuständig ist. Natürlich helfen wir Ihnen gerne, um die Störung möglichst schnell zu beheben.

Was passiert, wenn ein Kraftwerk oder eine Anlage ausfällt, von der Polarstern Energie bezieht?

Alle Polarstern-Lieferanten werden bei Ausfällen ersatzweise Energie aus anderen sauberen Kraftwerken bereitstellen, die unseren Anforderungen entsprechen. Sind sie dazu nicht in der Lage, darf Polarstern ihnen einen Energielieferanten vorschreiben.

Zähler

Wo ist mein Zähler? Wo steht die Zählernummer?

Damit wir Sie erfolgreich von Ihrem alten Energieversorger abmelden können, brauchen wir Ihre Zählernummer. Sie finden sie auf der letzten Stromrechnung ihres bisherigen Energieversorgers oder auf dem Übergabeprotokoll, das Sie beim Einzug bekommen haben. Wenn Sie die Papiere gerade nicht parat haben, können Sie Ihre Zählernummer direkt von Ihrem Zähler ablesen. Ihr Zähler ist im Keller, in Ihrer Wohnung oder im Treppenhaus. In Mehrparteienhäusern gibt es einen eigenen Zählerraum. Ihr Zähler ist mit Ihrer Wohnungsnummer oder Ihrem Namen gekennzeichnet und eindeutig Ihrer Wohneinheit zugeordnet. Die Zählernummer finden Sie dann entweder unter – oder über dem Strichcode. Bei einem analogen Zähler können Sie die Zählernummer ganz leicht vom Zählerstand unterscheiden: Der Zählerstand besteht aus aneinandergereihten Zahlenrädchen. Diese Nummer ist also NICHT die Zählernummer. Vor der Zählernummer steht meist „Eigentum“, „Eigentum der Stadtwerke xyz“, „Nr.“ oder „No“. Gerne können Sie uns auch ein Foto von Ihrem Zähler schicken, dann finden wir gemeinsam Ihre Zählernummer heraus.

Kann ich auch mit einem Zwei-Tarif-Zähler Polarstern Ökostrom beziehen?

Selbstverständlich können Sie auch so einen Zähler nutzen. Dafür gibt es sogar einen Spezialtarif. Damit nutzen Sie Wirklich Ökostrom nachts oder zu anderen Nebenzeiten zu besonders günstigen Konditionen. Denn bestimmte Abgaben auf den Strompreis werden zu diesen Zeiten nicht erhoben. Wir organisieren Ihren Wechsel zu Wirklich Ökostrom aus 100 % deutscher Wasserkraft zu einem günstigen HT/NT-Tarif. Schreiben Sie uns an spezialtarife@polarstern-energie.de oder rufen Sie an unter 089.309.042.911.

Wer liest den Zähler ab?

In der Regel wird der Zählerstand weiterhin einmal im Jahr von Ihrem Netzbetreiber abgelesen. Polarstern zahlt ihm dafür eine Gebühr.

Wie kann ich meinen Zählerstand mitteilen?

Das geht am besten telefonisch unter 089.309.042.914 oder per E-Mail. Idealer Weise haben Sie Ihre Kundennummer und die Nummer Ihres Zählers zur Hand.

An wen kann ich mich wenden, wenn der Zähler gewartet, ausgebaut oder repariert werden muss?

Für den Ausbau, die Wartung oder für Reparaturen Ihress Zählers ist nach wie vor Ihr lokaler Netzbetreiber zuständig. Er ist gesetzlich für den ordnungsgemäßen Betrieb des Netzes zuständig – unabhängig davon, welche Energie über sein Netz transportiert wird. Polarstern hat mit den Netzbetreibern dafür einen Vertrag über Netznutzung und Service abgeschlossen.

Rechnung

Von wem bekomme ich künftig meine Stromrechnung?

Sie bekommen Ihre Rechnung von uns. Von Polarstern.

Wann bekomme ich die erste Rechnung von Polarstern?

Sie bekommen Ihre erste Rechnung von Polarstern i.d.R. zum selben Zeitpunkt, an dem Sie bisher Ihre Rechnung von Ihrem Energieversorger bekommen haben. Wenn Sie einen anderen Abrechnungsturnus wünschen, sprechen Sie einfach mit uns.

Zu welchem Termin werden die Abschläge fällig?

Ihre Abschlagszahlungen werden immer zum 1. des Monats fällig. Aber erst nachdem Sie die Lieferbestätigung von uns erhalten haben.

Bekomme ich von meinem aktuellen Anbieter eine Endabrechnung?

Ja, dazu ist er verpflichtet.

Wohnsituation

Kann ich auch zu Polarstern wechseln, wenn ich in einem Mehrfamilienhaus wohne?

Ja, klar – wenn Ihre Wohnung einen eigenen Strom- und Gaszähler besitzt. Wird die Strom- oder Gasversorgung in Ihrem Haus zentral verwaltet, müssten alle Mietparteien zu Polarstern wechseln. Nur über die Zähler ist es möglich, den exakten Verbrauch abzulesen.

Was muss ich beachten, wenn ich als Polarstern Kunde umziehe?

Wir helfen Ihnen beim Umzug, ist doch klar. Dafür haben wir ein einfaches Formular vorbereitet. Loggen Sie sich im Kundenbereich ein, dort sehen Sie den oder die Verträge zu Ihrer aktuellen Wohnung. Öffnen Sie den jeweiligen Vertrag, können Sie unten auf „Ich ziehe um“ klicken. Verraten Sie uns dann einfach, wann Sie in die neue Wohnung ziehen. Dann haben Sie pünktlich zum Einzug Wirklich Ökostrom im Haus. Wir kümmern uns darum. Ihr aktueller Vertrag endet zu dem Termin, an dem Sie aus der jetzigen Wohnung ausziehen. Und weil wir uns sehr freuen, dass wir in Ihrer neuen Wohnung wieder mit dabei sein dürfen, schreiben wir Ihnen einen kleinen Treuebonus von 20 Euro auf die erste Jahresrechnung für das neue Zuhause gut. Und wenn Sie irgendwo nicht weiterkommen, melden Sie sich einfach unter 089 309 042 911.

Kontakt

Wer sind meine Ansprechpartner?

Wir freuen uns auf Ihre Fragen! Rufen Sie uns an unter Tel. 089 309 042 911 – Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr. Aus dem Festnetz zum Ortstarif. Wir rufen Sie auch gerne kostenlos zurück. Sagen Sie uns einfach, wann es Ihnen am besten passt.
Polarstern GmbH
Lindwurmstr. 88
80337 München
T: 089 309 042 911
sparda@polarstern-energie.de

„... so werden erneuerbare Energien plötzlich zu einer Lifestyle-Frage.“
Preis berechnen

Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat oder als Firma an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Am einfachsten anhand deiner letzten Jahresrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot.

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen: Am einfachsten anhand deiner Wohnungsgröße:

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abrechen