Unser Wasserkraftwerk | Ökostromanbieter Polarstern

Ökostrom aus dem Wasserkraftwerk Feldkirchen.

Strom, wie er sein sollte.

Jeder kann wechseln! So einfach geht's.

Diesen Stromanbieter haben wir gewählt.

So wie du dich für Polarstern als deinen Energieversorger entscheidest, wählen wir auch einen Energiepartner, der Wirklich Ökostrom nach unseren Kriterien erzeugt: dezentral, effizient und wirklich nachhaltig. Einen guten Partner zu finden, ist nicht einfach, das kennt jeder. Bei der Kraftwerksuche ist das nicht anders. Für uns hat sich die Suche gelohnt. Auf dieser Seite erfährst du, warum...

Das Wasserkraftwerk Feldkirchen.

Für die Erzeugung von Wirklich Ökostrom arbeiten wir mit dem Innkraftwerk Feldkirchen bei Rosenheim zusammen. Das Fließwasserkraftwerk ist nur eine halbe Autostunde von unserem Firmensitz in München entfernt. Diese Nähe ist uns wichtig. So können wir jederzeit rausfahren und uns von der wirklich nachhaltigen Stromerzeugung vor Ort überzeugen. Der malerische Blick auf die Alpen ist das Zuckerl obendrauf.

Strom aus Feldkirchen beziehen

Unsere Wasserkraft ist natürlich kraftvoll.

Die Wasserkraft wird schon seit Jahrtausenden genutzt. An der Mechanik hat sich bis heute wenig geändert, sie ist simpel, aber effektiv. Ein kleines Wasserkraftwerk funktioniert ähnlich wie eine Mühle. Nur dass kein Wasserrad in Bewegung gesetzt wird, sondern Turbinen. Der wasserreiche Inn gibt den hocheffizienten Turbinen rund um die Uhr richtig was zu tun: 204 Mio. Kilowattstunden Ökostrom schaffen sie im Jahr. Genug für 58.000 Haushalte. Zum Vergleich: Ein modernes Steinkohlekraftwerk gleicher Größe würde etwa 165.000 Tonnen CO2 im Jahr ausstoßen. In Feldkirchen sind es praktisch 0.

Fragen dazu? Wir rufen dich kostenlos zurück.

Strom, mit dem die Fische schwimmen.

Die größte Herausforderung für die Fließwasserkraft ist die Durchwanderbarkeit für die Fische. Damit die Fische ihre natürlichen Wanderwege beibehalten können, hat das Innkraftwerk wirklich ambitionierte Maßnahmen umgesetzt. Überzeugt hat uns das eigens geschaffene Umgehungsgerinne. Es ist 5,3 Kilometer lang und lotst die Fische bereits lange vor dem Kraftwerk an diesem vorbei. Die modernen Fischtreppen am Kraftwerk sind mit Schaufenstern ausgestattet. Das macht ihre Wirksamkeit auch für uns transparent. Zusätzlich wurden um das Ökokraftwerk viele Hochwasser-Rückzugsgebiete für die Fische geschaffen.

Sogar Biber gibt es wieder.

Die Auen entlang des Inns sind Heimat unzähliger Tiere. Rund um das Innkraftwerk in Feldkirchen wurden und werden Uferschutzmaßnahmen durchgeführt, die alten Lebensraum bewahren und neuen schaffen. Neben zahlreichen Biotopen für Vögel, Frösche oder Schmetterlinge sind auch die Biber zurückgekehrt.

So kommt Qualität in den Ökostrom.

Qualitätsunterschiede beim Strom liegen nicht in seiner physikalischen Form. Die ist immer gleich. Die Unterschiede liegen woanders: in der Herstellung. Am besten stellt man sich zwei Tomaten vor. Die eine ist genverändert, hat einen langen Weg hinter sich und dabei einen riesigen Berg an CO2 hinterlassen. Die andere ist eine Bio-Tomate vom Garten um die Ecke. Bestimmt beißt jeder lieber in Letztere. Da kann zwar mal der Wurm drin sein, aber sie verursacht keine extremen gesundheitlichen Folgeschäden. Weder bei dir noch der Umwelt. Beim Strom geht es ums selbe Prinzip. Ökostrom hinterlässt weder CO2 noch Atommüll, und wenn er dezentral erzeugt wird wie bei uns in Feldkirchen, ist es die Stromerzeugung mit der geringsten ökologischen Belastung.

Jetzt zu Wirklich Ökostrom wechseln

Unser Ökostrom im Test: 3 x mit Siegel.

Wir lassen die Herstellung von Wirklich Ökostrom von unabhängigen Stellen regelmäßig prüfen. So hast du die Garantie, dass du bekommst, was du bestellst, und wir die Gewissheit, dass wir anbieten, was wir versprechen: wirklich bessere Energie. Der TÜV Nord zertifiziert, dass Wirklich Ökostrom klimaneutral und nach ökologischen Kriterien erzeugt wird, und dieser in der Höhe deines Stromverbrauchs in die Netze eingespeist wird. Das Grüner Strom Label in Gold zeichnet unser Stromprodukt für seinen Zusatznutzen für die Umwelt aus: Für jede Kilowattstunde Ökostrom, die du verbrauchst, investieren wir 1 Cent extra in neue Energiewende-Projekte und der Umsetzung von Energieeffizienz-Maßnahmen. Das unabhängige Verbraucher-Magazin Öko-Test benotet Wirklich Ökostrom daher regelmäßig mit der Bestnote „sehr gut“.

Jeder kann wechseln!

Jeder, der zu Hause eine Steckdose hat, kann wechseln – jede Wohnung, jedes Haus, jede Firma. Du wirst dich wundern, wie einfach es ist. Die Anmeldung dauert nicht länger als 5 Minuten. Danach übernehmen wir den Papierkram und die Abmeldung von deinem alten Versorger. Du kannst total entspannen. Auch, weil während des Wechselprozesses wie gewohnt Strom fließt – das ist gesetzlich garantiert! So einfach geht die Anmeldung:

1. Anmelden
2. Entspannen
3. Wirklich Ökostrom bekommen

Jetzt anmelden

„Profit mit Ethos.“
Jetzt zu Wirklich Ökostrom wechseln

Fragen zu Ökostrom aus Wasserkraft

Bietet Polarstern ausschließlich Strom aus Wasserkraft an?

  • Polarstern ist Ökostromanbieter aus Überzeugung: wir haben konsequent nur reine Ökostromtarife.
  • In unserem Portfolio findest du deshalb weder Mischtarife mit einem Stromanteil aus Kohle- oder Atomkraft noch Klimatarife mit nachträglichem CO2-Ausgleich.
  • Privat- und Geschäftskunden vom Stromversorger Polarstern beziehen ausschließlich Strom aus Wasserkraft aus deutschen Flusskraftwerken.
  • Daneben stehen wir mit unseren Produkten Wirklich Mieterstrom und Wirklich Eigenstrom für die Energiewende, wie sie sein sollte: dezentral und erneuerbar.

Woher kommt die Wasserkraft für Polarsterns Strom?

  • Ökostrom vom Anbieter Polarstern kommt hauptsächlich aus dem Wasserkraftwerk Feldkirchen, in der Nähe von Rosenheim. Das Laufwasserkraftwerk nutzt die Strömung des Inns zur Energiegewinnung.
  • Das Laufwasserkraftwerk gehört der Österreichischen VERBUND Innkraftwerke GmbH. Es wurde Ende der 1960er Jahre gebaut, hat eine durchschnittliche Jahresleistung von etwa 204 GWh und kann rund 58.000 private Haushalte jedes Jahr mit Strom versorgen.
  • Du willst dich mit eigenen Augen davon überzeugen, wie naturfreundlich unser Strom aus Wasserkraft gewonnen wird? Mit interessierten Kunden besichtigen wir jedes Jahr das Kraftwerk.

Wie umweltfreundlich ist das Wasserkraftwerk am Inn?

  • Wasser ist eine natürliche und erneuerbare Ressource und bei der Gewinnung von Strom aus der Energie des Wassers entsteht kein CO2. 2016 betrug der Anteil von Wasserkraft an der Bruttostromerzeugung in Deutschland rund drei Prozent.
  • Die Begradigung eines Flusses und der Bau von Wasserkraftwerken stellen immer einen Eingriff in die Natur dar. In Feldkirchen werden die Auswirkungen aber nach Kräften minimiert und Renaturierung betrieben.
  • Die Maßnahmen wirken! Im angeschlossenen Umgehungsarm Hammerbach finden sich beispielsweise Laichgebiete. Die Fischaufstiegshilfe wird von Fischen wie Nasen, Huchen und Äschen angenommen und stetig weiter verbessert. An den Dämmen des Kraftwerks leben dank der Uferschutzmaßnahmen seltene Vogelarten und blühen heimische Orchideen.
  • Das Wasserkraftwerk ist mit dem EKOenergie Zertifikat der Finnischen Vereinigung für Naturschutz ausgezeichnet.

Ist Polarsterns Strom aus Wasserkraft zertifiziert?

  • Ja. Objektive Siegel gewährleisten dir, dass wir für unser Produkt Wirklich Ökostrom ausschließlich Strom und Öko-Zertifikate vom Wasserkraftwerk in Feldkirchen in Bayern kaufen.
  • Wirklich Ökostrom aus Wasserkraft ist mit dem Grüner Strom Label und dem TÜV Nord-Zertifikat ausgezeichnet, wurde 2017 zum fünften Mal von Öko Test mit „sehr gut“ bewertet und wird von der Umweltschutzorganisation Robin Wood empfohlen.
  • Polarstern handelt nicht an der europäischen Strombörse mit RECS Zertifikaten. Diese Zertifikate kommen oft für Tarife zum Einsatz, die mit Wasserkraft aus Norwegen oder Österreich werben und werden von Umweltschützern kritisch gesehen.
Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen