Fairtrade Osterhasen: Tipps fürs faire Nest | Polarstern
x

Tipp: Osterhasen aus Fairtrade Schokolade

Fairtrade Schokolade gibt es zum Glück fast schon in jedem Supermarkt. Komisch, dass fair gehandelte Schokoladen-Ostereier gerade am höchsten Feiertag zu gut versteckt sind. Wir haben schon mal für euch gesucht!

Es gibt mehrere Menschen, die Ostern unfair finden. Da wäre zum Beispiel Jesus. Der hätte sicher auch nicht gedacht, dass wir 2000 Jahre später an Ostern statt nach Erlösung lieber nach Schoko-Eiern suchen. Ausgebootet durch den Osterhasen. Schon unfair, oder?

Kakao interessiert dich die Bohne?

Wirklich unfair läuft auch die Sache mit den Schoko-Ostereiern ab. Damit meine ich nicht die Anzahl der Eier in meinem Nest, sondern wie unser Konsum Kleinbauern in Afrika betrifft. 70% unseres Kakaos kommt aus Teilen Afrikas, wo ein Kleinbauer mit zwei Dollar am Tag durchkommen muss. Die meisten können sich damit selbst keine Schokolade leisten. An einer Tafel verdienen Kakaobauern ca. 6%. Der Rest geht an die bekannten Großkonzerne der Lebensmittelindustrie, die jährlich milliardenschwere Geschäfte mit der Schokobranche machen. Ein Großteil des Weltkakaohandels findet zudem unter grenzwertig ausbeuterischen Bedingungen und Kinderarbeit statt. 

Wie geht Fairtrade beim Kakao?

Die gute Nachricht ist: Allein in Westafrika gibt es inzwischen 140.000 Fairtrade zertifizierte Kakao-Kleinbäuerinnen und -bauern. 90% davon in Elfenbeinküste und Ghana. Bei Fairtrade Siegeln geht es darum, Kinderarbeit und Bauern-Ausbeutung abzuschaffen und in regionale, nachhaltige Projekte wie beispielsweise verbesserte Produktionsbedingungen, Bildung oder Frauenrechte zu investieren. Ein fairer Preis ist dabei unabhängig vom Weltmarktpreis und fördert die Entwicklung vor Ort.

Frau isst einen Fair Trade Schoko Osterhasen

Faitrade Ostereier suchen und finden

Als ich für Ostern einkaufen wollte, stand ich dann aber vor dem Problem, dass die faire Message in Ostereiern noch nicht so richtig angekommen zu sein scheint. Ich dachte man kann dazu einfach in den nächsten Supermarkt laufen. Denkste. Aber vielleicht gehört Suchen einfach zu Ostern dazu. Hier ist, was ich gefunden habe:

GEPA – gewohnt fairtrade auch an Ostern

GEPA ist der größte faire Händler in Europa. Den Kaffee gab es sogar in der Uni-Cafete. Auch dieses Jahr gibt es von GEPA Fairtrade Schokohasen

Zotter: „Bean to Bar“ – bio und fairtrade 

Zotter aus Österreich gehört zu den Top-Schokoladenproduzenten. Nebenbei kommt das komplette Sortiment nicht nur bio und fairtrade daher, sondern wie gewohnt in schönen Verpackungs-Designs. Hier findest du das diesjährige Ostersortiment. 

Chocri – deine fairtrade Schokolade

Auch Chocri kommt mit einer hübschen und fairen Palette um die Ecke. Hier gibt es wirklich alles vom Oster-Körbchen bis zum individuell gestaltbarem Osterei. Zu bestellen gibt es die Osterspecials direkt bei Chocri. 

Confiserie Riegelein – saisonal faitrade

Confiserie Riegelein konzentriert sich auf das saisonale Geschäft. Das klingt nach Obst und Gemüse. Gemeint ist natürlich die richtige Schokolade zum richtigen Zeitpunkt. Zum Beispiel Ostern. Auch dieses Jahr gibt es wieder jede Menge fairtrade Hasen. 

Ponchito – das fairtrade Überaschungsei

Im Contigo-Shop, der nur Fairtrade-Produkte verkauft habe ich Ponchito gefunden. Das ist eine Art Überraschungsei in Bio und Fair. Ich hab’s noch nicht probieren können, sie sehen aber schon mal gut aus.

Deine Nachfrage verändert die Welt

Stimmt, Fairtrade Schokolade mag etwas teurer sein als die konventionelle. Aber manchmal ist es eben besser in Maßen zu genießen, Qualität statt Quantität. Vielleicht lässt sich so auch das völlig übertriebene "Schoko-Gemampfe" nach der Fastenzeit vermeiden. Und meiner Bikini-Figur täte es auch gut.

Augen auf beim Hasen-Kauf

Faire Oster-Schokolade ist etwas versteckt. Wenn wir sie finden, lasst sie uns kaufen. Wo es Nachfrage nach Fairem gibt, wird auch das Unfaire verdrängt. Wirklich.

Gibt's auch: Wirklich faire Preise für wirklich bessere Energie.
Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen