Energie aus der Sonne nutzen – eigener Ökostrom macht Musik | Polarstern
x
Boom, Boom!
Pikip: feiern ohne Dieselgenerator.

Dieses solarbetriebene Soundsystem ist der Hit

Die DJ-Booth kann fahren – und mit Sonnenstrom geht die Musik nie aus.

Der Sommer neigt sich dem Ende zu, und irgendwie ist es auch ein bisschen erleichternd. Immer passiert zu viel: Du willst auf diesen Ausflug, in jenen Biergarten, hier ein Eis, da ein Drink. Da kann es schon mal passieren, dass man ein paar Minuten auf dem Fahrrad hockt, weil man nicht weiß, weiß, ob links, ob rechts. Vielleicht muss man nur lange genug warten und die Party kommt von selbst. Mit Pikip kann das theoretisch passieren. Es ist ein Soundsystem, wie es sein sollte: auf Rädern, handgefertigt und solarbetrieben. Den Generator kannst du dir dadurch schenken und hörst nur, was du hören willst: Musik. Nicht mehr dieses unsägliche Dieselmotorgeräusch, als ob der Nachbar gerade seine Kontraparty mit dem Kärcher-Laubbläser feiert. 

Funktioniert wie Wirklich Eigenstrom 

Im Prinzip funktioniert Pikip wie Wirklich Eigenstrom von Polarstern. Das Soundsystem ist mit Solarpanel und Stromspeicher ausgestattet. Am Tag läuft die Anlage mit Sonnenstrom vom Dach, nachts geht die Party mit dem überschüssigen Strom aus der Batterie weiter. Und so tanzt man, wie es sich gehört – bis die Sonne aufgeht. Ihr Licht füllt dann die Batterie mit Sonnenstrom wieder auf. 

Folge der Musik

Die Pikip-Soundsysteme kann man außerdem mieten und kaufen. Oder du hast Glück und die mobile DJ-Booth fährt an deinem Haus vorbei, solltest du einmal an einem heißen Sommerabend auf deinem Fahrradsattel verharren, weil du nicht weißt, ob Fest, Eis oder Bier. Folge Pikip Solar Speakers auf Facebook und Instagram. Ein bisschen Sommer ist noch. Und wenn du zu Hause deine Party schmeißt: Mach’s auch fossil-free! Wirklich Ökostrom kannst du mit dem Handy bestellen, während du vor deiner Haustür auf dem Fahrrad sitzt. Wirklich.

Was kostet Wirklich Ökostrom?
Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen