Soziales & nachhaltiges Design: | Polarstern
x

Social Design: Gestaltung, die Probleme löst

Ein Schweizer Taschenmesser kann ziemlich viel. Was es nicht kann, ist, soziale Probleme lösen. Aber vielleicht gibt es das bald. Denn der Funke der Social Economy hat längst Design und Gestaltung erfasst. 

Soziales Engagement mal anders

Davon kann sich jetzt jeder ein Bild machen: Vom 21. bis 25 Februar finden bei unserem Partner Impact Hub Munich die Social Design Elevation Days statt. Fünf Tage lang beschäftigt sich hier Europas Design-Szene mit der Zukunft der Gestaltung – mit Design, das über Form und Nutzen hinausgeht und soziale Herausforderungen annimmt. 

Aber was ist denn nun Social Design?

Wie ein Social Design konkret aussehen kann, zeigt „Reachi – the missing link“. Das Gadget ist nominiert für den Hans Sauer Award 2015, der während der Social Design Elevation Days verliehen wird.  

Reachi sieht aus wie eine Kreuzung aus erstem Game Boy und frühem iPod, ist aber mehr als schickes Spielzeug –  sondern Lebensretter. Bei Katastrophen wie Erdbeben oder Überschwemmungen, wenn nichts mehr geht, dient es als Kommunikationsgerät zwischen dem Roten Kreuz und freiwilligen Helfern vor Ort. Durch Reachi kann sich das Rote Kreuz schnell ein Bild vom Ausmaß der Katastrophe machen und rechtzeitig lebensrettende Maßnahmen ergreifen. Soziales Engagement ist Ehrensache und ne tolle Sache, wenn sie in Form von Social Business in die Wirtschaft integriert wird.

Soziales Engagement in deinem Stromvertrag

Als Social Business stehen wir von Polarstern hinter dem Social Design Gedanken: In Kambodscha sorgen wir gemeinsam mit unseren Kunden dafür, dass Familien auf erneuerbare Energien umsteigen können. Einfach mit der Logik der Social Economy. Mit Social Design-Konzepten bekommt die Social Economy jetzt noch einen anständigen Look. Allein deshalb sollte man auch die anderen Finalisten für den Hans Sauer Award nicht verpassen. Lassen wir uns inspirieren! Und wenn ihr glücklich und zufrieden mit frischen Inspirationen wieder zuhause in der Münchner Wohnung oder in einer anderen Stadt ankommt könnt ihr unser Social Design mit Wirklich Ökostrom für München (oder für jeden anderen Ort) ganz fix zu euch nach Hause holen.

Social Design Elevation Days und Verleihung des Hans Sauer Awards, 21. – 25. Februar 2015. Impact Hub Munich, Gotzingerstraße 8, München.

Zum Progamm.

Bild: (c) eyetrip

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen