So kühlst du Getränke mit Sonnenenergie | Polarstern
x

So kühlst du Getränke mit Sonne

Kaum wird es heiß, erzählen wieder alle, dass kalte Getränke nicht erfrischen. Man soll heißen Tee trinken und hinterher warm duschen. Ja, spinnt ihr denn alle? Kein Teetrinker der Welt kann es gut finden, erst eine Stunde zum See zu radeln, um sich dann zur Belohnung ein warmes Bier aufzumachen. Aber Glück ist halt subjektiv. Wenn du es auch lieber kühl magst: Die Natur hat sich etwas einfallen lassen, womit du dein Feierabendbier retten kannst, wenn es zu lang im Rucksack rumgekullert ist: Physik. 

Der gute alte Handtuchtrick

Der Trick ist so alt wie der Kampf englischer und deutscher Touristen um den letzten Liegestuhl (wahrscheinlich haben sie dabei den Handtuchtrick erfunden). Er ist aber immer noch großartig und geht so: 

1. Tauch ein Handtuch (am besten eine dunkles) komplett in den See, Fluss, Pool oder ins Meer. 

2. Wickle die warme Flasche oder Dose mehrfach in das triefend nasse Handtuch. 

3. Leg das nasse Bündel in die pralle Sonne und warte. 

4. Sobald das Handtuch außen trocknet, wird es im Inneren kühler. 

Physik muss man nicht verstehen, aber man kann sie wirklich lieben: Das Bier ist jetzt, wenn auch nicht eiskalt, zumindest trinkbarer als vorher. An einem Sommerabend reicht das manchmal, um glücklich zu sein. 

Oder kaltes Bier mit Wirklich Ökostrom
Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen