Im test: Rasenmäher Roboter | Polarstern
x

Rasenmäher-Roboter: Kann der was?

Von Florian

Irgendwie ist die Zukunft unspektakulärer dahergekommen, als wir uns das als Kinder gewünscht haben. Zum Beispiel die Roboter! Sie sind längst unter uns. Leider kommen Sie nicht als coole Terminator-Androiden daher, nicht als knuffige R2-D2s, auch nicht als knallharte RoboCops, sondern – jetzt mal hart gesagt – als Langweiler. Zumindest im Aussehen. Denn bei Robotern zählt das Gleiche wie bei Menschen: die Inneren Werte. Das habe ich jetzt erkannt. Denn seit letztem Sommer bin ich mit einem Roboter befreundet. 

Automower 305 von Husqvarna

Genau gesagt, mit einem Automower 305 von Husqvarna. Seit es draußen wieder schön ist, dreht das Rasen-Ufo jeden zweiten Tag seine Pirouetten durch den Garten und rasiert präzise hellgrüne Streifen (zwischen 17 und 60 cm) aus dem Rasen. Wenn er der Wiese einen feschen Kurzhaarschnitt zwischen 2 und 5 cm verpasst hat, fährt er zurück in die Ladestation, stärkt sich 80 bis 100 Minuten mit Strom und zieht wieder los, wenn er es für nötig hält. 

Rasenmäher-Roboter von Husqvarna

Mähfläche vorgeben, das war’s 

Meine Aufgabe besteht einmalig darin, die Schnittfläche mit einem Draht einzugrenzen, damit der Automower nicht meine schönen Blumen frisst. Dieser Vorgang dauert so lange wie früher einmal Rasen mähen und Gras aufsammeln. Doppelt praktisch: Der abgeschnittene (und nicht wie bei herkömmlichen Mähern abgerissene) Rasen bleibt als natürlicher Dünger einfach liegen. 

Rasenmäher-Roboter effizienter als Kaffeeautomat im Standby

Wir akzeptieren diese Gadgets mit einer Selbstverständlichkeit, wie Fred Feuerstein mit dem Schnabel des Hausvogels Platten abspielt. Ich bin dafür, sich bewusst zu machen, wie besonders das eigentlich ist. Bei uns ist der Roboter ein halbes Familienmitglied. Er wird von meinen Jungs befreit, wenn er sich doch mal festgefahren hat und morgens begrüßt, wenn er seinen Job beginnt. Der Roboter selbst verlangt nicht viel. Mit 58 und 61 Dezibel Mäh-Lautstärke ist er fast schon schüchtern und verbraucht gerade mal 24 kWh Strom im Jahr. Das ist weniger als der jährliche Standby-Betrieb eines Kaffeevollautomaten. Was dem Automower jetzt noch fehlt, ist ein guter Name. Irgendwelche Vorschläge? 

Rasenmäher Roboter Husqvarna

Rasenmäher-Roboter lösen Benziner ab

Was mich besonders freut: der Rasenmäher-Roboter löst die benzinbetriebenen Rasenpanzer ab, die früher samstags um 9 die Nachbarschaft aus dem Bett ballerten. Und damit fällt auch der fossile Energieverbrauch in Deutschlands Vorgärten weg. Mein Rasenroboter läuft komplett mit Wirklich Ökostrom aus 100 % deutscher Wasserkraft.  

Ein Roboter fürs Viertel

Mein Nachbar hat schon den nächsten Roboter. Einen kleinen Fensterputz-Roboter, der im Gegensatz zu seinem Rasenkollegen keine Streifen hinterlässt. Ich freu mich schon, den mal in Pflege zu bekommen. 

Aber ist es albern, Hausarbeit verstärkt in die Hände von Robotern zu legen? Vielleicht. Andererseits bleibt am Wochenende wieder mehr Zeit für die Familie. Und es muss sich ja auch nicht jeder einen eigenen Roboter zulegen. Nachbarn können zusammenlegen und einen Roboter für die ganze Straße kaufen. 

Wer weiß: vielleicht ziehen die Roboter bald schon selbstständig durchs Viertel. Kommen zu Dir, wenn sie es für richtig halten, so wie Katzen kommen und gehen, und bei denen auch keiner weiß, wem sie eigentlich gehören. Warum nicht. Wir leben fast in den 2020ern. Und die sind ja wohl viel spektakulärer, als wir uns das früher vorgestellt haben.  

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen