Quartierstrom = Mieterstrom | Polarstern
x
Quartierstrom: PV-Anlagen auf dem Dach.

Quartierstrom: 5 Gründe, warum es sich für Vermieter lohnt

Quartierstrom hat viele Vorteile. Unter anderem zusätzliche Rendite, steigender Immobilienwert, Senkung der Mietnebenkosten und zukunftsfähige Energieversorgung mit Ökostrom.

Wie funktioniert Quartierstrom?

Die 5 Vorteile von Quartierstrom

Zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten

Lass dich hier zu Quartierstrom beraten!

 

Wie funktioniert Quartierstrom?

Bei Quartierstrom handelt es sich um eine dezentrale Stromversorgung nach dem Mieterstrommodell. Das heißt, anstatt von einem großen Kraftwerk Strom zu beziehen, wird Strom und Wärme im „Quartier“ – also direkt im Haus – produziert. Entweder mit Photovoltaikanlagen (kurz PV-Anlagen) oder mit Blockheizkraftwerken (BHKW). Quartierstrom hat viele Namen. Unter anderem wird er auch Mieterstrom genannt. Quartierstrom hat für Mieter und Vermieter viele Vorteile. Hier sind die Top 5, warum sich Quartierstrom für Eigentümer lohnt. 

 

Die Vorteile von Quartierstrom

Bessere Renditen für Anlagenbetreiber

Es läuft wie folgt ab: Der Stromversorger hilft dir bei der Installation einer PV-Anlage oder einem Blockheizkraftwerk, mit denen Strom erzeugt wird. Da du als Vermieter der Anlagenbetreiber bist, bekommst du eine Rendite.

Steigender Immobilienwert

Mit Mieterstrom wird deine Wohnung oder dein Haus zu einem Ökokraftwerk. Erst recht, wenn du dein Bockheizkraftwerk auch noch mit Biogas betreibst. Dein Gebäude wird wirklich nachhaltig und dadurch steigt natürlich der Wert deiner Immobilie oder deines Neubau.

Kein Investment nötig

Natürlich kann man als Vermieter selbst in die Photovoltaikanlage oder das Blockheizkraftwerk investieren. Es besteht aber bei vielen Stromanbietern die Möglichkeit, einen dritten Investor einzubinden. Somit musst du als Vermieter nicht investieren, wenn er nicht will oder kann.

Senkung Mietnebenkosten

Dein Stromversorger kauft deinen - zu Hause erzeugten - Strom ab und verkauft ihn an die Mieter weiter. Dabei sparen deine Mieter Stromkosten, denn der Preis ist niedriger als herkömmliche Stromtarife. Wie viel gespart wird, ist von Anbieter zu Anbieter verschieden. 

Zukunftsfähige Energieversorgung

Energiewende –  das klingt richtig gut. Wenn du eine PV-Anlage hast oder dein Blockheizkraftwerk mit Biogas versorgt wird, produzierst du Ökostrom und machst die Energiewende als Vermieter möglich.

 

Zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten

Mit Quartierstrom von Polarstern hast du die Möglichkeit auf eine KfW 40 und KfW 40-Plus Förderung. Mehr Informationen darüber in unserem Artikel über KfW 40.

Bei so vielen Vorteilen stellt sich die Frage nicht mehr. Mehr Informationen über Mieterstrom mit Wirklich Ökostrom bei Polarstern findest du unter Wirklich Mieterstrom. Wie so ein Mieterstromprojekt mit Polarstern Contracting dann konkret aussieht, findest du im Artikel Mieterstromprojekte heraus.

Hier persönliche Beratung zu Quartierstrom erhalten.
Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen