Nachhaltig wohnen | Polarstern
x

Wohnen: Gut designt und gut gemeint

In der Geschichte der Menschheit waren es oft Künstler, denen es gelang durch ihre Kunst ganz direkt zu den Herzen der Menschen zu sprechen. Kunst inspiriert Glaube und Glauben braucht, wer die Welt verändern will. Wir auch. Polarstern wurde gegründet, um die Welt zu verbessern. Nicht zuletzt Kunstwerke erinnern uns daran, welche Schönheit uns umgibt, wie wir sie allmählich zerstören und dass es sich zu kämpfen lohnt. Bisher leben wir auf Kosten der Welt, auf Kosten zukünftiger Generationen und auch ohne Rücksicht auf das Leben anderer Menschen – sobald sie weit genug von uns entfernt leben. Wir haben uns mit Polarstern auf die Suche begeben nach einem ganzheitlichen Ansatz für eine bessere Zukunft mit erneuerbaren Energien. Kunst und Design gehört da unbedingt dazu.

Design Kunst Erneuerbare Energien

Die globale Energiekrise hat das Potential jeglichen Fortschritt zu stoppen und bedroht alle Formen des Lebens. Wenn wir heute nichts ändern, wird unser Energieverbrauch in der Zukunft unvorstellbaren Schaden anrichten. Wenn wir mit dem Umstieg auf erneuerbare Energien anfangen, ist jetzt auch die Zeit gekommen, über kreative, ästhetische Lösungen für erneuerbare Energieerzeugung nachzudenken. Lösungen, die uns und kommende Generationen mit lokaler, sauberer, nachhaltiger, regenerativer Energie versorgen – und dabei noch gut aussehen. Eine zukunftsfähige Gesellschaft braucht letztendlich nicht nur einen bewussten Umgang mit Ressourcen, sondern auch Harmonie.

Der große Frank Lloyd Wright hat Wasser noch einfach so unter seinem Haus vorbeilaufen lassen. Ein rauschendes Architekturwunder! Doch er lies sich die Kraft des Wassers entgehen. Hätte ihm der Wasserfall nicht nur den Namen, sondern auch die Energie für sein Haus liefern können? Längst haben erneuerbare Energieanlagen „form follows function“ hinter sich gelassen. Die Entwürfe für erneuerbare Energien der Zukunft kommen aus der Kunst, insbesondere der Land Art, ziehen sich tief ins Design hinein und produzieren gleichzeitig noch Energie. Eine Sammlung spannender Kunst und Design Projekte wurde bei der Land Art Generator Initative eingereicht. Die LAGI bietet Baugrund in den Arabischen Emiraten, auf denen erneuerbare Energie erzeugt werden soll. Dahinter stecken zwei US-amerikanische Expats, Robert Ferry und Elizabeth Monoian. Sie leben in Dubai, wo die Kraft der Wüste sie umgibt. Schöne, neue Welt. Auch in Deutschland gibt es sie, die optimale Nutzung der Sonnenenergie. Aber... Na ja. Schön ist was anderes. Der Zweck heiligt die Mittel? Gut gemeint ist leider längst nicht gut designt. Geht aber. Meinen persönlichen Designliebling hab ich Euch neulich schon auf Facebook verraten: das kunstvolle Wasserkraftwerk in Kempten. Ziemlich nah dran an der guten Form, wie ich finde.

Erneuerbare Energien sind die Zukunft. Wir wollen die Welt nicht nur erhalten, sondern verbessern. Das heißt auch: verschönern. Jeder kann einen Beitrag leisten. Jeder in seinem Fach. Und auch Künstler, Designer, Architekten und ihresgleichen sind gefragt. Ihnen öffnet sich hier ein weites Feld. Reger Austausch und wilde Inspiration findet bereits statt. Diese Woche findet 101 Stunden lang das Festival „Über Lebenskunst“ in Berlin statt. Da bin ich schon richtig gespannt drauf! Nachhaltigkeit hat so viele Facetten. Die Kunst und Design kann sie zeigen. Und Menschen bewegen. Mir schwant, die Zukunft wird schön. Aber wie? Was inspiriert Euch? Welches Design bewegt? Wo habt Ihr schon mal der Hochzeit von Nachhaltigkeit und Schönheit beigewohnt? Schreibt mir davon. Energisch schön. Und ich würde mich über kunstvolle Bilder freuen. Berichte und Begeisterung.

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen