Was ist Glück? | Polarstern
x

Glück ist…

Es hilft nichts, ich muss ehrlich sein: Ich habe keine Ahnung was Glück ist. Und ich glaube das ist gut so. Ich habe mir lange den Kopf zerbrochen, mich in Erwartung einer Offenbarung etwas zu sehr alkoholisiert, gelesen, viele Leute gefragt. Was ist Glück? Niemand weiß es. Google ist sich, auf sehr charmante Weise, auch nicht sicher. 

Warum sprechen eigentlich gerade alle über Glück? Die ARD macht eine Reihe über Glück, Harald Martenstein widmet eine Kolumne im Zeit-Magazin (sehr zu empfehlen by the way), Glück ist in aller Munde. Aber warum gerade jetzt? Ist es wirklich, weil Advent ist? Sind wir vielleicht momentan besonders glücklich? Das wäre ja ein schöner Gedanke: Es geht uns so gut, dass wir uns mit solch postmodernen Dingen wie Glück und dessen Beschaffenheit befassen können. 

Was ist Glück?

Eins der wenigen Dinge, die aber ich darüber weiß ist: Glück ist erstmal für jeden anders. Deswegen verstehe ich auch diese ganzen Glücksratgeber und ihre Verkaufszahlen nicht. Das muss jeder selbst herausfinden! Das zu schaffen, das ist Glück. Dann ist alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. 

Glück ist, wenn man im Lotto viel Geld gewinnt?

Apropos gewinnen. Wir haben da etwas falsch verstanden. Wir denken ja die absolute Definition von Glück ist ein 6er im Lotto. Einmal, weil es statistisch gesehen glücklich ist, im Lotto diese Wahrscheinlichkeit zu treffen. Andererseits, weil wir denken, dass das viele Geld ein glückliches Leben verspricht. Jetzt ist es aber so, dass Glück nicht dieser 6er im Lotto ist, sondern alles, was danach passiert. Das, wie du mit dem Geld umgehst. Wie das Geld mit dir umgeht. Und wenn du Pech hast, kann genau dieser 6er im Lotto zu deinem größten Unglück werden.

Glücksindex der OECD

Also, wie erwähnt, die spontan erhoffte Offenbarung über Glück hat sich leider nicht offenbart. Ich habe von Glück immer noch höchst wenig Ahnung. Was ich aber tun kann, ist euch den wunderbaren Glücksindex der OECD zu präsentieren! (Trommelwirbel ab!). Das ist eine interaktive Grafik, in der das Glücksempfinden der Menschen in den verschiedenen Ländern der Welt erhoben wurde. Sie haben Glück sortiert! Und zwar nach diesen Kriterien: 

Wohnen, Einkommen, Jobs, Community, Bildung, Umwelt, Zivilgesellschaft, Gesundheit, Lebenszufriedenheit, Sicherheit und schließlich Work-Life-Balance. 

Da fehlt natürlich noch einiges, aber es ist super spannend, wie sich die einzelnen Länder anordnen, wenn man die Variablen verschiebt. Probiert es aus! 

Glück zum Selbermachen

Ach, es gibt da doch noch eine Sache, die ich über darüber weiß: Glück ist machbar! Ich glaube Glück sind viele kleine Dinge, die dann ein großes Ding werden. Und weil ja Glück für jeden anders ist, habe ich eine kleine Liste gestartet, inspiriert von wunderbarer Google-Poesie, die dem ganzen etwas auf die Schliche kommen will – vervollständigt sie! Was ist Glück für euch? 

…wenn das Nutellabrot nicht auf der Nutellaseite landet

…sich gegen den Wind lehnen

…zu wissen, was Unglück ist

…ein erstes Mal

…das Gegenteil von zwei Wörtern 

…wenn jemandem dein Mundgeruch egal ist

…der erste Schnee

…wenn es regnet und es ist egal

…warten auf den Rest

…Lächeln

…Glück haben

…Glück machen (Ja, das geht!)

…ein Problem zu haben

…kein Problem zu haben

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen