Gewerbestromrechner für 100% Ökostrom | Polarstern
x
Gewerbestromrechner: So findet jedes Gewerbe den richtigen Tarif.
Mit dem Gewerbestromrechner lässt sich der Gewerbestromtarif ganz schnell und einfach ermitteln.

Gewerbestromrechner: Gewerbestrom berechnen

Bei einem Verbrauch unter 100.000 kWh kann man seinen Stromtarif mit dem Stromrechner berechnen, über diesen Wert hinaus wird für jeden Gewerbekunde ein persönliches Angebot vom Stromanbieter erstellt.

Inhalt

Tarife für den Gewerbestrom-Verbrauch unter 100.000 kWh

Tarife für den Gewerbestrom-Verbrauch über 100.000 kWh

Hier geht's zum Gewerbestromrechner!

 

Gewerbestromtarife für den Stromverbrauch unter 100.000 kWh mit dem Gewerbestromrechner ermitteln

Für Firmen mit einem Gewerbestrom-Verbrauch unter 100.000 kWh läuft der Anbieterwechsel für Gewerbestrom genauso ab wie bei Privatkunden:

  • Postleitzahl und jährlichen Stromverbrauch (wie er auf deiner letzten Stromrechnung steht) im Gewerbestromrechner eingeben,
  • Gewerbestrompreis mit dem Gewerbestromrechner oben ausrechnen,
  • das Ergebnis aus dem Gewerbestromrechner mit dem bisherigen Tarif vergleichen. 

Dabei macht es Sinn die Gewerbestromrechner der jeweiligen Anbieter zu nutzen und nicht auf Vergleichsportale zu vertrauen. Deren Gewerbestromrechner zeigen nämlich nicht alle potenziellen Anbieter an, da Stromanbieter dem Vergleichsportal eine Provision zahlen müssen. Dazu ist nicht jeder Stromversorger bereit. Außerdem rät Stiftung Warentest davon ab, die Gewerbestromrechner der Vergleichsportale zu nutzen. Dementsprechend bist du auf der sicheren Seite, wenn du direkt den Gewerbestromrechner des Stromanbieters nutzt.

Wenn du deine Stromrechnung nicht parat hast, kannst du deinen Jahresverbrauch mit dem Gewerbestromrechner von Polarstern auch schätzen.
Gewerbestromrechner: Tarif ermitteln lassen.
Gewerbestromrechner: Postleitzahl und Jahresverbrauch eingeben und Gewerbestromtarif ermitteln.

Doch beim Stromanbieterwechsel reicht nicht nur der Strompreisvergleich: die Art Strom, die man beziehen will, und der Stromanbieter selbst sind sehr wichtig. Wusstest du, dass Ökostrom von einem unabhängigen Ökostromanbieter wie Polarstern billiger als die Grundversorgung sein kann? Somit sparst du beim Stromanbieterwechsel nicht nur Geld, sondern bringst auch die Energiewende voran.

 

Ab 100.000 kWh gelten individuelle Gewerbestromtarife

Bei einem Jahresstromverbrauch an Gewerbestrom über 100.000 kWh im Jahr gelten Firmen als RLM-Kunden. Die Abkürzung steht für registrierende Leistungsmessung. Diese Gewerbekunden können ihren Tarif für Gewerbestrom nicht einfach mit einem Gewerbestromrechner ausrechnen, da der es in diesem Fall keinen einheitlichen Gewerbestrompreis gibt. RLM-Kunden vereinbaren mit dem Stromanbieter einen Sondervertrag für Gewerbestrom. Der Stromverbrauch wird dann mit einem RLM-Zähler gemessen. Dieser Zähler misst im Viertelstundentakt den Stromverbrauch sowie die Leistung in Kilowattstunden und schickt die Daten an den zuständigen Stromversorger weiter. Der RLM-Zähler ist notwendig, denn bei einem so großen Verbrauch ist die Gefahr, die Stromnetze zu überlasten, sehr groß  – vor allem zu Spitzenzeiten.

Auch bei Filialisten gelten individuelle Tarife und sie machen meist einen Sondervertrag mit dem Gewerbestromanbieter aus. Mehr dazu in unserem Artikel über Stromversorgung bei Filialisten.

Für einen Jahresverbrauch über 100.000 kWh im Jahr gelten individuelle Stromtarife.

Verbraucht dein Gewerbe also mehr als 100.000 kWh, verwendet man keinen Gewerbestromrechner, sondern du solltest du dir ein Angebot von einem Gewerbestromanbieter erstellen lassen. Zum Beispiel von Polarstern. Schreib uns eine E-mail an info@polarstern-energie.de oder ruf uns unter der 089 309 042 911 an und bezieh vom TÜV Nord und dem Grüner Strom-Label zertifizierten Ökostrom.

Willst du mit deinem Gewerbe auch den Gasanbieter wechseln? Dann nutze bei einem Gasverbrauch unter 100.000 kWh unseren Gewerbegasrechner oder kontaktiere uns persönlich, wenn du Gewerbegas über diesem Wert beziehen willst.

Hier geht's zum Gewerbegasrechner!
Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen