Filmtipp: „DamNation“ von Patagonia | Polarstern
x

Filmtipp: „DamNation“ von Patagonia

In den USA tragen große Staudämme manchmal die Namen von Präsidenten. Da gibt es den 221 Meter hohen Hoover-Damm am Colorado River. Oder den Roosevelt-Damm am Salt River – ein Koloss griechisch-römischen Baustils, mitten in Arizona. 

Ausgediente Staudämme: Belastung für Umwelt und Mensch

Neben den „Präsidenten“ und anderen riesengroßen Staudämmen stehen in den USA aber noch tausende andere mittelgroße oder kleine Staudämme. Viele davon haben längst ausgedient und maroden ungenutzt in der Landschaft rum. Ihre Belastung für Umwelt und Mensch übertrifft ihren Nutzen oft staumauerhoch. Sie blockieren natürliche Flussläufe, schneiden den Fischen den Weg ab oder verhindern den natürlichen Transport von Sedimenten. 

American Rivers setzt sich für den Umweltschutz in den USA ein

Umweltschutzgruppen wie American Rivers setzen sich mit ihren Projekten für den Abriss der Staudämme ein, damit sich die Flüsse und die Natur regenerieren können. Die Anti-Damm- Bewegung konnte schon einige Erfolge einheimsen. Zum Beispiel am Butte Creek in Kalifornien oder am Clearwater River in Idaho. Dort hat es nach dem Abriss der Dämme nur wenige Monate gedauert, bis die Fische ihr natürliches Habitat zurückerobern konnten. 

Der Film "DamNation" zeigt den Abriss

Unser Partner Patagonia hat einen eindrucksvollen Dokumentarfilm über diese Entwicklung geschaffen. Eine Bildergewalt, die völlig zurecht einige Doku-Filmpreise abgeräumt hat. Der Film ist diesen Donnerstag, 29. Januar im Patagonia Store in München zu sehen. Nicht verpassen! Einlass ist um 19.30, Beginn um 20:00, der Eintritt ist frei und der Film läuft natürlich mit 100 % Ökostrom!

Der wirklich nachhaltige Gegenentwurf

Natürlich gibt es auch den wirklich nachhaltigen Gegenentwurf zu den Staudämmen: Wirklich Ökostrom aus 100% deutscher Wasserkraft. Der wird im dezentralen Laufwasserkraftwerk in Feldkirchen bei Rosenheim erzeugt, das hierzulande  eines der nachhaltigsten Ökokraftwerke ist. Hier werden kontinuierlich ambitionierte Umweltschutzmaßnahmen durchgeführt. Zum Beispiel lotst ein 5,3 Kilometer langes Umgehungsgerinne Forellen, Huchen und Äschen um das Kraftwerk, und auch die Fischtreppen sind auf dem neuesten Stand. In den eingelassenen Schaufenstern, sieht man die Tiere sogar vorbeiziehen. Außerdem haben Uferschutzmaßnahmen rund um das Kraftwerk neuen Lebensraum für Vögel, Frösche und Schmetterlinge geschaffen. 

Mit deiner Hilfe können wir noch mehr erreichen! Mit jeder von dir verbrauchten Kilowattstunde Wirklich Ökostrom investieren wir 1 Cent extra in konkrete Projekte zur Förderung der Energiewende. So machen wir mit deiner Hilfe  Kohlekraftwerke oder riesige Staudämme zur Stromerzeugung einfach überflüssig. Wechsel jetzt zum wirklich ökologischen Polarstern-Strom in München, oder in deinem Heimatort und Polarstern speist in der Höhe deines Verbrauchs Strom aus dem Kraftwerk am Inn in die Netzte ein.

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen