Ökokiste | Polarstern
x

Ökokiste: Eine Kiste Land in der Stadt

Heute fahr ich mit einem Lächeln ins Büro. Heute ist der Tag. Der Tag der Ökokiste. Da passiert etwas ganz wunderbares. Es klingelt und hinein ins Polarsternbüro kommt ein Stück Landleben: Kohlrabi, Bohnen, Schlangengurke, Salat, Lauchzwiebeln, Kartoffeln.... Samt und sonders saisonales Bio-Gemüse aus unserer Region! Mit der Ökokiste wird's jede Woche wieder spannend: Was ist diesmal drin? Und was kann man daraus wohl Leckeres kochen?

Die Idee hinter der Ökokiste: regionales und saisonales Gemüse

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber bei mir ist es seit Jahren dasselbe Kaufverhalten: meine Handgriffe beim Einkaufen, mein Blick auf das Sortiment, mein Ergebnis daheim im Kühlschrank. Wenn ich ohne Nachzudenken feierabends im Supermarkt stehe, greife ich eben ganz schnell zu den immer selben Sachen. Diese Butter, immer schon der Käse, diese hübsche Nudelsorte und nur manchmal – schon ganz verwegen – noch dieses Schnäppchen aus dem Angebot. Bei den meisten Dingen weiß ich dann schon, wie ich sie verwenden kann, und stelle mich schon beim Kauf auf das Geschmacksergebnis ein. Bei der Ökokiste geht das nicht. Ich bekomme nach Region und Jahreszeit nur das Gemüse, was der Acker gerade hergibt und muss mich dann eben am Kochtopf und auf dem Teller auf das frische Gemüse einstellen. Und auf diesem Lehrpfad der regionalen Küche komme ich dann genussvoll und ganz automatisch meinem eigenen Biorhythmus wieder viel näher. Das macht für mich jede Woche den Reiz der Ökokiste aus.

Ökokiste Bio

Neue Ideen und frische Rezepte werden bei der Ökokiste gleich mitgeliefert

Es heißt zwar: Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht. Doch mein Ökokistenbauer kennt eindeutig viel mehr Gemüsesorten als ich. Mit der Biokiste bekomme ich frisches, vor Ort geerntetes Gemüse, das viel geschmacksintensiver ist als das vom Supermarkt. Ich verbessere meine Kochkünste, bekomme viele neue Kochideen und probiere Rezepte aus – meistens werden superleckere Rezeptvorschläge mitgeschickt. Kastanien-Kürbis-Curry? Gefüllte Pfannkuchen? Auberginenauflauf? Für spontane Gelüste finden sich dann auch online noch ganz viele Rezepte. Natürlich sind zusätzlich alle Lebensmittel auch 100 % ökologisch angebaut. Das garantiert der Ökokisten e.V. mit strengen Richtlinien für all seine Mitglieder.  Und Hey – wer will schon Biokartoffeln aus Ägypten, wenn es die doch auch beim Biobauern in der eigenen Region gibt?

Bio Ökokiste

Heimatliebe in Gemüse - verpackt in der Ökokiste

Und zwar wirklich in der Nähe: Mit einem durchschnittlichen Lieferweg von 1,5 km pro Biokiste fördert jeder Kunde gezielt die heimische Wirtschaft. Da macht es auch nichts aus, ob ich gerade in München lebe, in Leipzig, in Münster oder eben in anderen Städten wie Hamburg oder Berlin. Regionale Produkte kommen der Region zugute und, so sehe ich das, lassen sich so mit viel besserem Gewissen kaufen. Vor allem wenn ich bedenke, dass mehr als ein unglaubliches Drittel des ökologischen Fußabdruckes auf die Ernährung zurückzuführen ist. Dafür nehme ich dann auch gerne die etwas höheren Preise für frisches Gemüse in Kauf. Schließlich spare ich mir selber den Einkaufsweg und habe trotzdem ganz viel frisches regionales und saisonales Gemüse im Haus. Wenn das Essen jetzt noch mit nachhaltigen Polarstern Produkten wie Wirklich Ökostrom oder Wirklich Ökogas gekocht wird, steht einem gemütlichen, gemeinsamen Abendessen gleich gar nichts mehr im Wege. Denn Bio-Gemüse mit Atomstrom gekocht? Das passt doch gar nicht zusammen!

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen