E-Skateboards: Surfen auf Asphalt | Polarstern
x

E-Skateboards: Surfen auf Asphalt

Als Kind hat wahrscheinlich jeder davon geträumt: einmal wie Marty McFly in Zurück in die Zukunft II auf einem Hoverboard zu schweben. Bis es die Dinger endlich gibt, vertreiben wir uns die Zeit mit was ähnlich Tollem: Evolve bietet Elektromobilität in Form eines E-Skateboards zum Asphalt-Surfen. Betrieben mit Wirklich Ökostrom aus 100 % deutscher Wasserkraft fährt man umweltfreundlich CO2-Emissions-frei, trotzt Hügeln, Gegenwind und der eigenen Ausdauer. Großartig, durch Elektromobilität ist das jetzt möglich. Ein paar Fragen haben wir trotzdem noch. Ein kurzer Anruf bei Jens von Evolve

Elektromobilität Skateboard

Die effizientesten Elektrofahrzeuge 

Ich habe mich gefragt: Warum das Elektrofahrzeug E-Skateboard?

JENS Weil es die effizientesten Elektrofahrzeuge sind, sie wiegen nur ein Drittel von einem E-Bike, kosten die Hälfte, sind aber effizienter und schneller und machen mehr Spaß.

Wie sieht es aus mit der Leistung dieses neuartigen Elektrofahrzeugs? Komme ich mit einem E-Skateboard wirklich in Schwung?

JENS Auf jeden Fall, das Evolve hat einen 350 Watt Elektromotor mit 700 Watt Peak, da ist die Beschleunigung und Bremskraft schon ordentlich und auch Berge schafft man mühelos.

Sind die umweltfreundlichen E-Skateboards auch für Skateparks geeignet?

JENS E-Skateboards bauen eher auf Longboards auf, die besonders gut rollen und carven. Mit einem Skateboard zum Springen und für die Ramp hat das wenig zu tun. Es sind also genauer gesagt Elektro-Longboards, aber auch Longboards fallen unter den Überbegriff Skateboards.

Wo kann ich so ein umweltfreundliches Elektro-Longboard kaufen?

JENS Einfach auf unserer Website bestellen oder anrufen und beraten lassen. 

Surfen mit Elektromobilität

Für welchen Lifestyle stehen E-Skateboards?

JENS Es geht darum endlos und überall frei von CO2-Emissionen weitersurfen zu können. Elektromobilität macht's möglich. Nicht nur im Sommer auf der Welle oder im Winter auf Schnee. Evolve Boards vermitteln durch die Super Carve Achsen ein surf- und snowboardähnliches Fahrgefühl und das mit einer Reichweite von realen 30 bis 40 km, was einmalig ist auf dem Elektromobilitätsmarkt. Und das ganze umweltbewusst, denn es gibt kein Fahrzeug mit besserer Energiebilanz, dass einen mit so wenig Strom und so geringem Gewicht so zügig bewegen kann wie ein Elektroskateboard. 

Also der Traum jeder Surferseele an Land? 

JENS Das trifft es auf den Punkt. Surfer sind es gewohnt durch die Welle vorwärts getrieben zu werden. Das übernimmt bei unseren Longboards der fast lautlose Elektromotor, der easy per Fernbedienung gesteuert wird.

Und warum Ökostrom zum Elektro-Surfen dazugehört

Welcher Energieversorger passt zum E-Board?

JENS Natürlich Ökostrom, damit surft man komplett ohne CO2-Emissionen, z.B. mit Ökostrom von Polarstern.

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast, Jens!

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen