Interview zu #kauflokal in München | Polarstern
x

"Die Innenstädte sind immer gleich - das wollen wir ändern" | Wirklich

Der Hirmer bringt zur Zeit 56 Münchner Marken unter einem Dach zusammen. Was hat ein lokales Geschäft davon, andere lokale Geschäfte vorzustellen? Das wollten wir von David Thomas wissen. 

 

Wie kommt ein Münchner Unternehmen dazu, andere Münchner Unternehmen vorzustellen? 

DAVID THOMAS Innenstädte sind irgendwie immer gleich. Egal ob du in London, Berlin oder München bist – dich erwarten immer dieselben Ketten und Läden. Das Spannende passiert oft in den Nebenstraßen: Frische Startups mit einer eigenen DNA, die auch etwas Typisches ihrer eigenen Stadt verkörpern. Solche Läden auf eigene Faust zu entdecken, ist aber sehr zeitaufwendig und manchmal schlicht Glückssache. Deshalb rücken wir für ein paar Wochen im Jahr diese tollen Münchner Marken ins Zentrum der Stadt. So helfen wir dabei, dass niemand vorbeiläuft.

Sind lokale Marken bei Stadtbewohnern nicht sowieso bekannt? 

DAVID THOMAS Oft nicht. Bei Unternehmen, die den Stadtnamen im Namen tragen, ist das noch klar. Aber eine Marke wie Urban Soup könnte ihrem Namen nach genauso gut aus einer Metropole wie New York kommen. Dass das Münchener Jungs sind, die sich hier selbstständig gemacht haben, das wissen nur die Wenigsten.

Was ist der große Gedanke hinter #kauflokal?

DAVID THOMAS Wir wollen mit der Aktion nicht den Zeigefinger heben und den Leuten vorschreiben, dass sie nur stationär einkaufen dürfen. Stattdessen wollen wir den Leuten bewusst machen, dass sie auch online lokal kaufen können. Einen Hugo Boss Anzug kann ich genauso gut lokal online bei Hirmer kaufen und einen Adidas Sneaker bei Sport Münzinger, sodass die Produkte am Ende aus der eigenen Stadt kommen. 

Was war bisher dein Highlight bei der Aktion?

DAVID THOMAS Besonders schön war es zu sehen, wer in den Laden reinkommt. Da war jedes Alter vertreten – von 14 bis 80. Gemeinsam sind sie mit dem Cool Guide wie bei einer Schnitzeljagd durchs Haus gelaufen, um Sachen zu entdecken. Das hat total Spaß gemacht. 

Was würdest du dir in Zukunft für das Projekt wünschen?

DAVID THOMAS Es wäre schön, wenn sich auch andere große Münchner Unternehmen der Aktion anschließen. Wenn wir gemeinsam dazu beitragen, dass Menschen bewusster einkaufen, noch mehr Münchner Läden und Marken entdecken, profitiert die ganze Stadt davon. 

Was ist denn dein Münchner Lieblingslabel? 

DAVID THOMAS Ich mag den Skateshop So Hot Right Now. Er ist vielmehr als ein klassischer Skateshop. Neben Skatezubehör, Klamotten und Sneakern gibt es viele nette Kleinigkeiten zu kaufen – auch Spielsachen und Rasseln, die in München hergestellt werden. Das sind Dinge, die originell sind und mich überraschen. Wunderbar finde ich auch Munich Munch oder Emilo Kaffee. 

Habt ihr vor, manche der Unternehmen auch nach der Aktion zu verkaufen?

DAVID THOMAS Vom letzten Jahr haben wir 20 von 30 Unternehmen fest in unser Sortiment aufgenommen. Dass wir neue schöne Sachen integrieren können, ist es natürlich auch sehr wichtig. 

 

Vielen Dank und bis spätestens nächstes Jahr! :)

Lokalen Ökostrom für München gibt's hier
Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen