Gewerbestrom: so findest du den richtigen Tarif | Polarstern Magazin

Was ist Gewerbestrom? Wer kann Gewerbestrom beziehen? Ist Ökostrom das Richtige für mein Unternehmen? Der richtige Weg zum günstigen Gewerbestromtarif.

Inhalt:

Hier klicken und Gewerbestromtarif berechnen.

Ein großes Restaurant braucht viele Lebensmittel, um seine Gäste zu bekochen. Deshalb geht es auch nicht im kleinen Gemüseladen nebenan einkaufen, sondern im Großhandel. Dort müssen sie nämlich nicht zehn 500 Gramm Packungen Mehl kaufen, sondern können eine große Packung kaufen. Beim Strom hat das Lokal auch andere Bedürfnisse. Wie alle Gewerbe. Anstatt als Privatkunden bei einem Stromanbieter Strom zu beziehen, werden sie als Gewerbekunden mit Gewerbestrom versorgt.

 

Was ist Gewerbestrom?

Gewerbestrom ist keine spezielle Form von Strom. Stromanbieter grenzen mit dem Begriff die Energieversorgung von Privatkunden ab. Denn der Bezug von Gewerbestrom zeichnet sich meist durch einen hohen Verbrauch oder durch ein individuelles Nutzungsverhalten (z.B. Nebentarife) aus. Mit gesonderten Stromtarifen für Gewerbestrom stellen sich Stromanbieter auf die individuellen Bedürfnisse von Gewerbekunden ein.

 

Wer kann Gewerbestrom beziehen?

Gewerbestrom können Unternehmen aller Branchen und Größen beziehen. Für kleinere Unternehmen mit geringem Stromverbrauch (unter 100.000 kWh) läuft der Wechsel zu einem neuen Gewerbestromanbieter nicht anders ab als für Privatkunden: einfach Postleitzahl und Stromverbrauch online in unseren Gewerbestromrechner (siehe unten) eingeben und monatlichen Stromtarif. Danach kümmert sich der Ökostromanbieter Polarstern um den kompletten Wechselprozess.

Übrigens: Stiftung Warentest empfiehlt, sich vom Stromrechner großer Vergleichsportale fernzuhalten. Diese sind nicht vertrauenswürdig. 

Kunden mit einem Verbrauch unter 100.000 kWh finden ihre Stromtarife über einen Gewerbestromrechner heraus.
Hier geht's zum Gewerbestromrechner entlang!

Für Gewerbetreibende mit einem jährlichen Verbrauch über 100.000 Kilowattstunden (kWh) läuft der Wechsel anders ab. Ihnen bietet Polarstern ein individuell angepassten Tarif (zum Beispiel Bündeltarife und Rahmverträge für Filialisten) an. Einfach anrufen unter +49 (0) 89 309 042 911 oder eine E-mail an info@polarstern-energie.de schicken und sich persönlich beraten und Gewerbestrompreis erstellen lassen.

Die individuellen Tarife sind notwendig, da diese je nach Verbrauchsverhalten, anders sein können. Die Unternehmen zählen ab 100.000 kWh als RLM-Kunden („registrierende Leistungsmessung“). Der Lastgang-Stromzähler übermittelt jede Viertelstunde den Stromverbrauch an den Stromanbieter. Somit ist der Stromanbieter immer bestens über das Verbrauchsverhalten der Unternehmens informiert.

Bei einem Verbrauch über 100.000 kWh werden für Gewerbekunden individuelle Stromtarife für den Gewerbestrom erstellt.

 

Welcher Gewerbestrom darf’s denn sein?

Nicht nur privat ist ein Wechsel zu Ökostrom sinnvoll. Unternehmen können hier mit gutem Beispiel vorangehen und Ökostrom als Gewerbestrom bestellen. Ein hohen Verbrauch bedeutet auch eine große gesellschaftliche Verantwortung. Mit Ökostrom setzen Unternehmen ihren CO2-Fußabdruck für Strom auf praktisch 0. Auch beim Strompreis gibt es so gut wie 0 Unterscheide zwischen Ökostrom und konventionell erzeugtem Strom. Das lohnt sich übrigens auch für Filialisten. Unternehmen können also mit ihrem Gewerbestrom viel bewirken. Zum Beispiel mit Wirklich Ökostrom von Polarstern.

Jetzt weißt du, ob Gewerbestrom das Richtige für dich ist und welchen Strom du beziehen kannst. Wie du den richtigen Gewerbestromanbieter findest, kannst du im Artikel Gewerbestromanbieter nach lesen.

Willst du auch den Gasanbieter wechseln? Dann berechne (bei einem Verbrauch unter 100.000 kWh) dein Tarif für Gewerbegas unten mit dem Gewerbegasrechner aus oder kontaktiere Polarstern persönlich, wenn dein Gasverbrauch über diesem Wert liegt. Zum Beispiel per E-mail an [email protected]

Rechne hier dein Tarif für Gewerbegas aus!

Weiterempfehlen vervielfacht deine Wirkung!

Und wir bedanken uns mit 20 Euro. Schnapp dir jemanden, der auch zu wirklich besserer Energie wechseln möchte – und ihr bekommt beide 20 Euro auf eure nächste Stromrechnung gutgeschrieben. Gemeinsam verändern wir mehr!

Polarstern weiterempfehlen

Ökostrom ist viel günstiger als du denkst!

Wirklich besserer Strom ist keine Rolex. Und sogar meist günstiger als die Grundversorgung.