8 Gründe für unser Ökogas | Polarstern
x

8 Gründe, warum ihr unser Ökogas lieben könnt

Alle reden über Stromtrassen – aber niemand redet über Biogas. Schade. Es gibt nämlich wirklich besseres Gas, ob bessere Tarife oder fairere Verträge. Hier sind acht schnelle Gründe, warum man unser Wirklich Ökogas wirklich lieben kann. 

1. Wirklich Ökogas. Nicht nur ein bisschen

Die gute Nachricht: Der Energiemarkt für Biogas wächst. Immer mehr Gasanbieter wollen im Wärmebereich Klima und Umwelt schonen, die angebotenen Tarife haben sich innnerhalb von zwei Jahren sogar verdreifacht.

Die schlechte: Die meisten Tarife für Ökogas bzw. Biogas von Gasanbietern halten nicht, was sie versprechen. Die eine Hälfte der Gastarife sind Beimischprodukte mit einem tatsächlichen Biogasanteil von gerade mal fünf bis 20 Prozent, der Rest stammt von fossilen Energieträgern, zum Beispiel Erdgas. Die andere Hälfte der Tarife der Gasanbieter wird dagegen komplett aus Erdgas erzeugt und dann über CO2-Zertifikate mit Biegen und Brechen als klimaneutral verkauft. So fördert man aber eben nur den fossilen Energieträger Erdgas, nicht erneuerbare Energien.

Wieder eine gute: Wir machen das nicht. Im Gegenteil, wir setzen alles daran, unser Wirklich Ökogas nach wirklich nachhaltigen Kriterien anzubieten. Wie? So:

2. Den höchsten Biogas-Anteil gibt es bei uns: 100% 

Naturschutz- und Umweltexperten raten dazu, den Biogas-Anteil möglichst hoch zu halten und empfehlen einen Wechsel zu Gasanbietern, die dieses Kriterium erfüllen. Möglichst hoch ist schön und gut, aber wie wäre es mit 100 % Biogas-Anteil? Wir, der Biogas Anbieter Polarstern, machen unser Wirklich Ökogas nämlich zu 100 % aus den organischen Reststoffen einer Zuckerfabrik. Keine Beimischungen, keine Klimaschäden. 

Biogas Gasanbiete

3. Kein Feuer für die Tank-Teller Debatte: Wir haben Reststoffe für unser Wirklich Ökogas

Wir haben es bei Biosprit, Palmöl und Soja gesehen: nachwachsende Rohstoffe stehen oft in Konkurrenz zur Lebensmittelproduktion. Das muss aber nicht sein. Unser Wirklich Ökogas wird komplett aus Abfall- und Reststoffen gewonnen. Genauer gesagt aus Zuckerrübenresten, die bei der Produktion von Zucker als Abfallprodukte der Zuckerrübe anfallen. Dafür muss nichts extra wie bei nachwachsenden Rohstoffen angebaut werden und vergoren wird nur, was nicht mehr gebraucht wird.

4. Wir fördern die Energiewende aktiv durch gezielte Investitionen 

Der Bau neuer Kraftwerke für Biogas muss gefördert werden, um die Energiewende aktiv voran zu treiben. Das machen wir. Wir investieren 0,25 Cent pro verbrauchter Kilowattstunde in neue ökologische Kraftwerke und in Projekte der Energieeffizienz. 

5. Wir haben ein intelligentes Handelssystem für Biogas entwickelt

Um die ganzen Steine, die fairem Handel mit Biogas noch im Wege liegen, aus dem selbigen zu räumen, haben wir ein Handelssystem für Wirklich Ökogas entwickelt, das Biogas direkt regional einspeist. Das Motto: Dezentralisierung statt Gasanbieter Monopole auf dem Gasmarkt. 

Ökogas Tarif

6. Unser Preis für Biogas ist wirklich fair (teilweise sogar besser als Angebote fossiler Energieträger)

Ihr mögt euch fragen „Ist so ein Biogas nicht unglaublich teuer?!“ Ist es nicht. Wir finden, das richtige Gas darf nicht das teuerste sein, aber auch nicht das billigste. Jeder sollte es sich leisten können. In Berlin sind die Preise für Wirklich Ökogas von Polarstern zum Beispiel richtig fair. In Städten wie Leipzig, Mannheim, Frankfurt am Main oder Weilheim liegen sie sogar spürbar unter dem Preis für fossiles Gas.  lohnt sich vor allem für Ökogas Geschäftskunden. Bei 100.000 verbrauchten Kilowattstunden Ökogas kann eine Firma hier bis zu 1.600 Euro Kosten im Jahr sparen. Dazu kommt: 100% Klima- und Umweltvorteil. Klingt doch wirklich fair,oder? 

7. Fairness beim Kauf von Wirklich Ökogas

Fair ist ja normalerweise immer Sache der Perspektive. Wir verstehen unter Fairness diese Fixpunkte: zum Beispiel transparente Preise inklusive Preisgarantie. Keine Bonuszahlungen, Paketpreise oder Vorkasse. Jeder zahlt, was er verbraucht, ganz einfach. Und unsere Gas- oder Stromverträge sind jederzeit kündbar (auch wenn uns das natürlich traurig macht).

8. Fairness für Umwelt und Mensch: Wir denken nicht nur an uns

Fair bedeutet für uns auch, dass man in seinen Entscheidungen ab und zu nicht nur an sich selbst, sondern auch an andere, die Umwelt und den Planet denkt. Wir haben die Zukunft in der Hand. Der beste Weg, die Zukunft vorherzusehen ist, sie zu gestalten. Ein Wechsel weg von fossilen Energieträgern hin zu Wirklich Ökostrom und Wirklich Ökogas wäre doch schon mal ein Anfang. 

Klick hier, um Wirklich Ökogas zu testen. Jederzeit kündbar.
Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen