Garantiert 100 % erneuerbare Energien | Polarstern
x
"sehr gut", sagt Öko-Test!
Wirklich Ökostrom wird seit fünf Jahren von Öko-Test geprüft – und erhält jedes Jahr die Bestnote.

6 Garantien, dass du bei Polarstern wirklich bessere Energie bekommst

Ökostrom und Ökogas sind keine geschützten Begriffe. Um so wichtiger sind unabhängige Bewertungen. Öko-Test, Robin Wood, TÜV Nord, eKomi und die GWÖ sagen: Polarstern hält seine Versprechen als Strom- und Gasanbieter. Was sagen die Siegel genau?

Mein Freund F übertreibt gerne. Bei ihm ist immer gleich alles  "das Allergeilste". Allergeilster Burger, allergeilste Bar, allerbester Orthopäde. Oscar Wilde sagt, die Übertreibung ist die Lüge der ehrlichen Menschen. Das trifft auf F zu, er ist ein ehrlicher Mensch. Aber seine Empfehlungen sind wie diese Clickbait-Artikelüberschriften, wo deine Erwartung so riesig ist, dass du nur enttäuscht sein kannst. So Dinger wie "Du wirst nicht glauben, was diesem Fahrgast Schreckliches passiert ist". Und dann kam halt der Kontrolleur oder so.

Garantien für Gutes sind wichtig

Ich möchte in Revolutionärsmanier vorschlagen, ab jetzt nur noch „gut“ zu sagen, wenn etwas auch gut ist. Oder (so wie wir) „wirklich gut“, wenn etwas auch wirklich gut ist. Man muss ja nicht immer übertreiben, das hat mit Fairness zu tun. Bei Dingen wie Lebensmitteln oder Energie möchte ich auch nicht nur geteast werden, dass sie gut sind, ich möchte auch eine Garantie.

Sorge vor Mogelpackungen

Der Wunsch nach Garantien hat einen ganz konkreten Grund. Begriffe wie Ökostrom und Ökogas sind nicht ausreichend geschützt.  Das heißt, dass man Gas mit einem Biogasanteil von nur 5 % genauso als Ökogas deklarieren darf wie ein hundertprozentiges Ökogas. Gleiche Prozedur beim Ökostrom. Unabhängige Zertifizierungen sind daher wichtig. Sie garantieren, dass du auch bekommst, was du bestellst. Hier sind ein paar Beispiele für gute Garantien im Energiemarkt.

1. TÜV Nord prüft Wirklich Ökostrom und Wirklich Ökogas 

Uns schaut der TÜV Nord immer über die Schulter. Er kontrolliert und zertifiziert unter anderem, 

  • dass genau so viel Ökostrom und Ökogas produziert und in die Netze eingespeist wird, wie du verbrauchst,
  • dass bei der Energie-Erzeugung kein CO2 emittiert wird,
  • dass Wirklich Ökostrom und Wirklich Ökogas vollständig aus Erneuerbare-Energien-Anlagen kommen
  • und dass deine Unterstützung für Familien in Kambodscha, die ebenfalls zu sauberer Energie wechseln, auch ankommt.

2. Wirklich Ökostrom trägt das Grüner Strom-Label 

Unser Wirklich Ökostrom trägt das Zertifikat Grüner Strom-Label. Es ist das Label der Umweltverbände und kennzeichnet Ökostromprodukte mit Zusatznutzen für die Energiewende. Das heißt Stromanbieter, die von sich aus etwas mehr in den Ausbau von erneuerbaren Energien investieren. Wenn du zum Beispiel Wirklich Ökostrom von Polarstern bestellst, investieren wir mit jeder Kilowattstunde, die du verbrauchst, 1 Cent zusätzlich in Energiewende-Projekte. Beim Ökogas investieren wir sogar 0,25 Cent, weil die Energiewende im Wärmemarkt viel zu lange links liegen gelassen wurde.

3. Öko-Test benotet Wirklich Ökostrom mit "sehr gut"

Wirklich Ökostrom wurde gerade bei Öko-Test wieder mit "sehr gut" ausgezeichnet. Zum fünften Mal in Folge, seit es uns überhaupt gibt. Die beste Note gibt es für wirklich nachhaltige Erzeugung, faire Konditionen, unsere Unabhängigkeit von Großkonzernen und unsere Förderung der weltweiten Energiewende

4. Robin Wood empfiehlt Wirklich Ökostrom

Auch die Umweltschutzorganisation Robin Wood hat letztes Jahr einen Energiebericht vorgelegt. Nur sechs Ökostromanbieter wurden gelistet, die das Versprechen auf echte Nachhaltigkeit erfüllen und Polarstern war dabei. Die Kriterien der Untersuchung waren unter anderem:

  • Ausschließliche Produktion grünen Stroms.
  • Zusätzliche Investition in die Energiewende.
  • Keinerlei Verflechtung mit der Atom- und Kohlewirtschaft.

5. Polarstern ist zertifiziert von der Gemeinwohl-Ökonomie

In der Gemeinwohl-Ökonomie wird der Erfolg eines Unternehmens an seinem Nutzen für Menschen und Umwelt gemessen, nicht nur an seinem finanziellen Wert. Ziel ist, die Wirtschaft zu verändern – sie sozialer und ökologischer zu machen. Polarstern hat dazu als erster Energieversorger eine Gemeinwohl-Bilanz erstellt. 

6. Polarstern hat die besten Kundenbewertungen bei eKomi

Die für uns schönste Auszeichnung kommt von unseren Kunden. Beim unabhängigen Bewertungsportal eKomi ist Polarstern der Gas- und Stromanbieter mit den meisten ppositiven Kundenbewertungen. Wir fühlen uns geehrt. Über die vielen 5 Sterne, aber noch mehr darüber,  was unsere Kunden teilweise Nettes über uns sagen, zum Beispiel: "Wie Strom beziehen bei Freunden".

Du wirst nicht glauben ...

Einen Satz zu droppen wie mein Freund F, kann ich mir jetzt trotzdem nicht verkneifen: Du wirst nicht glauben, wie einfach es ist, den Stromanbieter zu wechseln. Und du wirst nicht glauben, wie es bei Polarstern noch einfacher ist. Diesmal wirklich.

Berechne hier, was Wirklich Ökostrom kostet
Berechne hier, was Wirklich Ökogas kostet
Teilen Tweeten Mailen
Newsletter
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen