Faire & schöne Bio Mode | Polarstern
x

3 x bessere Kleidung: Ab in die Umkleide mit fair- Fashion

Grüne Mode. Öko Kleidung. Kleidertauschbörsen. Ökobaumwolle. Und die ganzen Zertifikate! Klingt etwas unübersichtlich, ist aber ganz einfach und sehr wichtig - denn wir wollen nur wirklich faire, nachhaltige Mode tragen. Etwa von diesen 3 Bio Modelabels.

Skandal: Meiner Lieblings-Sommerhose fehlt vorne ein Knopf! Ich rede mir immer ein, dass das keiner sieht. Weil ich sie nicht verletzen möchte, die Hose. Wer verletzt schon gern Dinge, die er liebt? Sie liegt in ihrem sanften Grün wirklich perfekt an, ist nicht zu kurz, nicht zu lang – man kann sie zu Allem anziehen und fühlt sich nie over- oder underdressed. Eine Hose zum Heiraten. Aber wie bei jeder perfekt scheinenden Ehe haben auch wir, bzw. hat meine Hose, ein dunkles Geheimnis.

Meine One-Night-Stands mit billigen Kleidern

Dieser Knopf ist nämlich schon in der ersten Woche abgefallen, quasi in der Kennenlernphase. Weil sie, ähnlich meinen heiß geliebten provenceblauen Strand- Slippern, die blöderweise auch nach einem Tag am Meer auseinander fielen, total billig und von einer großen Kette war, der es am Ende nur um den kurzfristigen Gewinn geht – ohne Rücksicht auf Verluste. Absoluter Trennungsgrund!

Mode für echte Beziehung gesucht!

Ehrlich gesagt hatte ich irgendwann keine Lust mehr, mir ständig das Herz brechen zu lassen, von billigen Kleidern, die mich nach einer Woche (halbnackt) sitzen lässt. Also begab ich mich auf die Suche nach der einen, großen Kleidungsliebe. Mode, die hält, was sie verspricht, nicht billig und nicht unnahbar ist, und bei der man kein schlechtes Gewissen mit sich herumträgt.

Drei Mal wirklich bessere faire Mode

Ich habe sie gefunden. Und ihr könnt das jetzt auch. Lest weiter und verknallt euch in faire Mode, die hier ist, um die Welt besser und unseren Kleiderschrank schöner zu machen.

Faire Mode

Glimpse Clothing – faire Mode mit Mission: Love sells

Wenn du dir ein neues Kleidungsstück kaufst: Stellst du dir dann manchmal vor, wer es für dich hergestellt hat? Und was sie oder er für ein Leben führt? Mittlerweile weiß jeder, dass sich hinter vielen Kleidungsstücken Dramen und traurige Biographien verbergen. Anders beim fairen Modelabel Glimpse Clothing. Dort ist es Hoffnung. Glimpse aus Stuttgart arbeiten mit indischen Näherinnen zusammen, die mit Hilfe von Menschenrechtsorganisationen aus der Zwangsprostitution befreit werden konnten. In einer fairen Mode Nähwerkstatt in Mumbai werden die Frauen zu qualifizierten Näherinnen ausgebildet, damit sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen können. Glimpse drückt es so aus: „Wir ziehen von Deutschland aus ein paar Fäden, damit der Menschenhandel in Indien eine Laufmasche kriegt.“ In der Glimpse-Werkstatt geht es bei der Arbeit selbstverständlich fair zu, und alle Stoffe sind GOTS-zertifizierte Biostoffe. Das Schönste finde ich: Du erfährst bei jedem Kleidungsstück, wer es für dich gemacht hat. Auf der Homepage vom fairen Modelabel Glimpse liest du dann ihre ganz persönliche Geschichte. Kicken wir online auf die faire Mode drauf! Hören wir zu! Und schauen wir hin! Denn die Glimpse-Frauen nähen richtig schöne Sachen für uns – für Frauen und Männer.

Faire Mode

DearGoods – Animal Human Ecofriendly, das erste vegane, bio und Fairtrade Modelabel

DearGoods ist Deutschlands erster Conceptstore, in dem es nur Mode gibt, die alle drei Kriterien erfüllen, vegan, Fairtrade UND bio. So stehen auch die drei Herzen im Logo für die Liebe zur Natur, den Menschen und den Tieren. Mit Träumerei hat das nichts zu tun, sondern mit Machbarkeit: Mode ist produzierbar, ohne dass jemand drunter leiden muss – und bei DearGoods gibt es die faire Mode zu kaufen: Fashion von armed angels und bleed, Schuhe von Good Guys, Taschen von Matt und Nat, und vieles mehr. Um den Dreiklang aus bio, vegan und fairtrade garantieren zu können, stehen DearGoods in ständigem Kontakt mit allen Beteiligten im Herstellungsprozess. Mittlerweile gibt es schon zwei Stores in München und einen in Berlin, in dem du brandneue faire Mode kaufen kannst. Die Münchner Filiale in der Baaderstraße ist nämlich auch ein Showroom für neue Trends. Also, schaut’s vorbei, der Sommer-Sale hat gerade begonnen! Und wer zu weit weg wohnt: der nächste Trip nach München oder Berlin kommt bestimmt. 

Faire Mode

Greenality – Alles wird gut, wenn man dafür was tut, noch mehr von fairer Mode

Es muss nicht immer nur um den kurzen Profit gehen! Gottseidank gibt es Unternehmen in der Welt, die genau dies leben und sich der „Fairvolution“ anschließen. Greenality gehört dazu. Denn sie wollen laut ihrer charmanten Webseite „eine Welt, in der niemand ausgebeutet wird und so“. Nackt ist dieses Vorhaben etwas schwierig, deswegen dachten sie sich, ein wirklich faires T-Shirt muss her! Und so nahm es seinen Lauf mit dem fairen Modelabel seht selbst, was aus dem einen T-Shirt geworden ist. Bei Greenality bekommt man Kleidung aus Bio-Baumwolle, die fair gehandelt ist. Die Message lautet: Gegen Hungerlöhne, Gentechnik und Umweltzerstörung! Für einen Wandel in der Textilindustrie! Und zum Liken

Energie, die gut steht

Es gibt Wege, sich mit Mode zu schmücken, die gleichzeitig noch etwas bewegt. Und wenn das Zeug mal in die Waschmaschine muss, sorgen wir von Polarstern dafür, dass auch die Energie passt. Wir haben Polarstern ebenfalls als Social Business gegründet, um für faire Verhältnisse im Energiemarkt zu sorgen. Dazu gehört wirklich bessere Energie anzubieten, die sich jeder leisten kann, die nicht teurer als von fossilen Energieträgern ist, aber gleichzeitig die Energiewende weltweit ankurbelt: Mit deinem Wechsel zu Wirklich Ökostrom aus 100 % deutscher Wasserkraft oder Wirklich Ökogas aus 100 % organischen Reststoffen von Polarstern ermöglichst du nämlich einer Familie in Kambodscha den Bau ihrer eigenen kleinen Biogasanlage, damit sich diese aus der Abhängigkeit teurer und umweltschädlicher fossiler Energieträger befreien kann. Klingt gut, oder? Probier’ unsere Energie doch einfach mal an! Der Stromanbieter Wechsel dauert bei uns nicht länger als ein kurzer Kleiderwechsel und ist sofort online erledigt. Und wenn du Wirklich Ökostrom oder Wirklich Ökogas doch nicht mehr brauchst, kannst du sie wieder zurückgeben (auch, wenn sie dir hervorragend steht). Bei Polarstern gibt es nämlich keine Mindestvertragslaufzeiten so kannst du deinen Vertrag jederzeit kündigen. Hier geht’s zur Umkleide, bis gleich!

Teilen Tweeten Mailen
Chat

Fragen? Klick hier und stelle sie per WhatsApp, iMessage, SMS oder Telefon.

Wirklich Ökostrom
Franziska Willkommen bei Wirklich Ökostrom

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

Lass uns gemeinsam deinen Monatsbetrag berechnen.

1. Meldest du dich privat, als Firma oder als Verein an?
2. Wie lautet deine Postleitzahl?

3. Schätz deinen Stromverbrauch. 3. Schätz deinen Stromverbrauch.

Am einfachsten anhand deiner letzten Gasrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt Am einfachsten anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf. Wenn du mehr als 100.000 kWh im Jahr verbrauchst, machen wir dir ein persönliches Angebot. Kontakt

Am einfachsten anhand der Personen, die bei dir zu Hause wohnen:

Am einfachsten anhand deiner ungefähren Wohnungsgröße:

m2

Oder anhand deiner letzten Stromrechnung. Da steht’s drauf.

kWh/Jahr

NT kWh/Jahr

Garantie: Du zahlst nur, was du wirklich verbrauchst. Deinen Abschlag passen wir immer entsprechend an.

Abbrechen